StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Der Ballsaal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3
AutorNachricht
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 15, 2011 5:33 pm

"Du solltest ab jetzt viiiel mehr Zeit mit Alex verbringen. Er tut dir gut, das war schon immer so. Und du solltest nicht riskieren dass er jetzt genauso anfängt wie Daniel.. Bitte tu mir den Gefallen und mach das mit Alex nicht kaputt. Ich weiß dass du ihn brauchst, .." Ich dachte für einen Moment über ihre Worte nach. Sie hatte sowas von Recht und wenn Dan mich so schnell aschreiben konnte, dann hatte er es gar nicht verdient, dass ich ihm hier so nachtrauerte. Das einzigste was es mir brachte waren Tränen, die mein Make-up verschmierten und das brauchte ich genauso wenig wie nen Flug zum Mond oder sowas. "Du hast recht" nickte ich dann entschlossen. Ich würde jetzt wieder da reingehen und einfach so tun, als wäre nichts gewesen. Ich würde mich vorher noch bei Alex entschuldigen und ihn drum bitten, mir zu verzeihen. Mir wurde erst jetzt klar, was ich ihm mit dieser scheiß Aktion angetan haben musste. "Danke Süße..komm wir gehen wieder rein." Doch in dem Moment kam eine Blondine an uns vorbei, die uns anscheinend belauscht hatte "Als ob er sich mit solchen wie euch herumtreiben wrüde. Sieht euch doch an, ihr elendes Bauernpack." Tz, was dachte die denn wer sie war? Ich gab nichts auf ihre Worte, ich wollte nur noch zu Alex und einen schönen Abend mit ihm verbringen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 15, 2011 6:11 pm

"Du hast recht" Sie klang ziemlich entschlossen, was mich erleichterte. "Danke Süße..komm wir gehen wieder rein." Gerade als ich nach diesen Worten wieder mit Lil den Saal betreten wollte, hörte ich eine dumme Bemerkung von einer Blondine, die sich wohl für was besseres als alle hier hielt. Ich zog eine Augenbraue hoch. Ihrem Kommentar nach zu urteilen, musste sie Alex wohl kennen. Der Arme. "Elendes Bauernpack? Ich weiß ja nicht wer du bist aber ich bin mir sicher dass er mit uns mehr zu tun haben möchte als mit jemandem wie dir." Lily ignorierte das ganze, was wahrscheinlich auch besser so war. Ich wartete auch nicht weiter auf eine Antwort von dieser Tusse und ging mit Lily zurück in den Ballsaal und sah mich nach Reid um. Lily schien direkt Ausschau nach Alex zu halten, was für mich auch soviel hieß dass sie mir vorerst nicht mehr brauchte, wer weiß ob nochmal was vorfallen würde..Hoffentlich nicht. Ich sah Reid irgendwo im Saal sitzen und ging auf ihn zu. "Ich hoffe sie kommt jetzt mal runter. Sie tut mir ja leid aber langsam nervt es mich dass sie den ganzen Tag nur am heulen ist." Ich seufzte und setzte mich neben Reid und klaute ihm kurz sein Glas um was davon zu trinken, ich wusste nicht mehr wo ich meins hingestellt hatte und hatte gerade keine Lust mir was neues zu holen. "Willst du echt mit mir tanzen? Nicht dass ich noch hinfalle und dich mitblamiere." Nach diesen Worten breitete sich ein Grinsen auf meinem Gesicht aus, irgendwie störte es mich wenig, falls ich heute mal auf dem Boden landen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 15, 2011 6:22 pm

Naaa endlich. Ich verdrehte zwar kurz die Augen, doch ich meinte das mich dabei niemand gesehen hatte und wenn, dann scheiss egal. Lily und Jinny betraten den Ballsaal wieder und gingen getrennter Wege weiter. Dies hieß für mich: 1. keine heulenden Tussen und 2. das Gespräch muss halbwegs gut ausgegangen sein. Als Jinny bei mir ankam und sich neben mich setzte überließ ich ihr freiwillig mein Glas, das sie sich schnappte. Ich hätte ihr auch ein neues geholt, aber wozu unnötig aufstehen wenn es auch leichter ging. Bei ihrer Frage begann ich zu grinsen und hievte mich vom Tisch runter, stellte mich direkt und dich vor sie und schob ihre Beine leicht auseinander um mich dazwischen zu stellen und sie ganz kurz zu küssen. "Du willst immer noch tanzen ja? Und ich denke nicht das du mich blamierst, ich pass schon auf das du nicht hinfällst, Prinzesschen." Ich nahm ihre Hand und trat nen Schritt zurück damit sie auf stehen konnte, bevor ich sie mit mir zur Tanzfläche zog. "Ich hoffe ja das DU tanzen kannst, wenn nicht, dann stolper lieber."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kairi Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 15, 2011 6:38 pm

Ich sah mich erneut um und musste zugeben die Mädchen aus der Schule hatten sich wirklich schick gemacht und irgendwie bekam ich das Gefühl, ich könnte nicht mithalten, doch diese Gedanken versuchte ich schnell zu verdrängen schließlich wollte ich nicht in Selbstmitleid verfallen. Mein Kleid sah gut aus und ich auch, das war für mich wichtig und nicht wie die anderen aussahen. Ich merkte wie Liam einige andere Mädchen beäugte und stören tat es mich nicht unbedingt, schließlich waren wir kein Paar oder in der Art, wir gingen nur gemeinsam auf diesen Ball um nicht alleine dazustehen. Als er mich etwas fragte, riss er mich aus den Gedanken und ich sah zu ihm hin. "Ehm, ja ein paar und du?" gab ich die Gegenfrage und sah mich wieder um. Es war mit der Zeit recht voll geworden und mich störte es nicht. Ich merkte interessierte Blicke anderer Typen, und das baute mich wieder auf und gab mir selber nochmal eine Bestätigung dafür das alles gut war. Ich hatte mit den Abend anders vorgestellt, irgendwie war es nicht so spannend wie ich gedacht hatte. "Lass uns was trinken," meinte ich, griff Liams Hand und zog ihn zu den Getränken. Natürlich zu den nicht alkoholfreien. Ich nahm Zwei Pappbecher in welchen schon die Getränke gefüllt waren und reichte einen meiner Begleitung. Der Abend würde nach einigen dieser Becher sicher anders aussehen und ein Absturz auf einem Abschlussball zu haben war doch sicher auch mal was nunja 'nichts neues'. Es würde zwar zuviel aufsehen erregen, dennoch würde man Spaß haben. Ich trank einen Schluck und überlegte. Ich hatte keine Lust mich den ganzen Abend mit Liam anzuschweigen, aber mir viel nichts zum reden ein, als seien mir die Worte aus dem Mund geklaut worden.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 15, 2011 8:01 pm

"Ja klar. Wieso sollte ich meine Meinung geändert haben?" Ich schmunzelte und stand schließlich wieder auf, bevor er mich auch schon mit zur Tanzfläche zog. "Ich hoffe ja das DU tanzen kannst, wenn nicht, dann stolper lieber." Ich schüttelte den Kopf. "Ey ich kann tanzen ja.." Bei den Worten konnte ich mir ein Grinsen nicht verkneifen, es stimmte schon was ich sagte, ich war zawr kein Profi, aber das musste ich ja auch nicht oder? Und was die Schuhe anging. Das würde schon irgendwie klappen, oder auch nicht. Jetzt war ich aber mal gespannt, ob Reid wirklich tanzen konnte. Ich hatte ihn noch nie tanzen sehn oder ähnliches. Ich schmiegte mich an ihn und lauschte der Musik. Sie war ziemlich langsam, also war das jetzt mal kein Problem für mich mit den Schuhen mich ein bisschen zu bewegen, dachte ich. Ich wusste nicht wie ich das jetzt hinbekommen hatte aber irgendwie rutschte ich mit einem Fuß aus und wär auch beihnah hingefallen wenn Reid mich nicht gehalten hätte. Oh man, peinlich, trotzdem musste ich lachen. "Vielleicht war das doch keine so gute Idee zu tanzen. Ich bin so ein Tollpatsch." Ich schmunzelte und sah mich um, hoffentlich hatten das nicht all zu viele Leute mitgekriegt, vor allem nicht diese arrogante Tusse von vorhin.. wer war das überhaupt? "Sicher dass du weiter tanzen willst? Ich könnte dich ja wie du siehst wirklich mitblamieren." Ich grinste und sah kurz auf meine Füße, wie blöd musste ich eigentlich sein und mit den Schuhen ausrutschen..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mi Nov 16, 2011 12:20 pm

Ich sah sie an und schmunzelt, "ich bin wie immer, ich bin nun mal wie ich bin meine liebe!" zwinkernd drehe ich sie erneut um ihre eigene achse, ich wollte meinen spaß haben und den werde ich mir heute durch sie holen.
Geminsam tanzen wir noch eine ganze weile als es hier all mählich voll wurde sah ich sie an, "wollen wir was nach draußen verschwinden? mir wird es hier zu voll?! was meinst du?!"
ich sah coll fragend an und gehe gemeinsam mit ihr noch ein glas trinken zu holen, ich reiche ich ein glas.
"also? was sagst du?!"
ich sah coll fragend an und lehne mich an die wand an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Liam Havering

avatar

Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 27.10.11

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mi Nov 16, 2011 6:40 pm

Der Saal füllte sich langsam mit etwas mehr Leuten und in der Menge konnte ich irgendwann sogar Noah mit irgendeinem Mädchen an seiner Seite erkennen. Ich musste grinsen. Da hatte er sich ja wieder ne hübsche rausgesucht.
"Ehm, ja ein paar und du?" Hörte ich Kairi dann wieder etwas sagen und sah mich weiter kurz um. "Die meisten vom sehen. Und Noah natürlich." Meinte ich schmunzelnd. Ich würde mich gerne zu den beiden gesellen, aber vorhin in der Turnhalle hatte sie nicht so begeistert über ihn gesprochen, also fragte ich gar nicht erst, ob wir zu den beiden rüber gehen sollten, die waren ja eh am tanzen. Kairi schlug vor was zu trinken und zog mich auch gleich mit zu den Getränken. Sie reichte mir einen Becher, und ich bedankte mich, wobei ich nichtmal wusste was da genau drin war, was mir aber auch egal war. Ich trank einen Schluck und sah schließlich wieder zu Kairi und schmunzelte. "Bist du immer so gesprächig? Das kenn ich gar nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alex Wright

avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Do Nov 17, 2011 12:56 pm

Eine Weile stand ich etwas ratlos in der Gegend rum, doch dann verdrehte ich kurz die Augen und wollte mich doch auf die Suche nach Lily machen. Sie hatte es nicht verdient das ich sie so behandelte und erst recht nicht, weil sie meine beste Freundin war. Ich drängte mich an einigen Personen vorbei und warf Maya, die kurz zu mir gesehen hatte einen flüchtigen Blick zu. Sie schien nicht sonderlich glücklich, war wohl niemand an diesem Abend, außer Collien und vielleicht doch Dan. Als ich zurück zum Eingang sah blieb ich stehen, denn sie kam direkt auf mich zu. Mein Herz begann schneller zu schlagen und ganz ungewollt bildete sich ein Lächeln auf meinen Lippen. "Lil ich..ich war ein Idiot." Ich hätte sie nur liebend gern an mich heran gezogen und geküsst, doch ich wollte es nicht erneut riskieren. Sie hatte deutlich gemacht WEN sie liebte, also zog ich sie in meine Arme und drückte sie an meine Brust während ich für einen Moment die Augen schloss. Dann drückte ich sie von mir und sah ihr in die Augen. "Das hast du alles nicht verdient... du solltest nicht weinen. Du siehst wunderschön aus heute und du solltest den Abend genießen." Als ich mir meiner worte bewusst wurde, merkte ich was ich da eigentlich für einen Mist fasselte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Do Nov 17, 2011 3:26 pm

Kaum hatte Jinny sich an mich geschmiegt und wir uns zu der Musik bewegten, passierte auch schon der erste Patzer. Sie rutschte aus und war dabei hin zu fallen, gerade noch rechtzeigtig fing ich sie geschickt auf und zog sie dichter an mich heran. "Du blamierst mich schon nicht, ich denke viel mehr das ich dich besser festhalten sollte, nicht das du doch noch hinfällst." Ich grinste sie leicht an und tanzte im Anschluss mit ihr weiter. Eigentlich bewegte sie sich gar nicht so schlecht, und sie sah auch ziemlich süß aus unter ihrer Maske. Langsam strich ich ihre Seiten entlang. "weißt du, ich hab mir das schlimmer vorgestellt. Zugegeben macht es sogar Spaß aber verrats bloß niemanden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Do Nov 17, 2011 3:52 pm

Noch einmal lässt Daniel mich um meine eigene Achse drehen und ich genieße das Gefühl in dem ich mich für einen Moment frei wie ein Vogel fühle. Als hätte ich Flügel und würde abheben können, wenn ich doch nur die Augen schließen und mich dem hingeben würde. Dennoch verließen meine Füße niemals den Erdboden und als ich wieder vor ihm stand lächelte ich.
"Gern." erwiderte ich auf seine frage. Ich mochte es auch nicht wenn es so voll war und war froh das er MIT mir gehen wollte. Natürlich ging ich auch mit als er uns neue Getränke besorgte und trank das Glas mit einem Zug leer, um anschließend meine Finger vor meine Lippen zu legen. "huch" kicherte ich und merkte wie der Alkohol sofort in meinem Kopf schoss und mir etwas warm wurde. "Lass uns gehen" Ich nahm seine Hand und zog ihn mit mir hinaus.

tbc (wo wollen wir hin :D )
Nach oben Nach unten
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Fr Nov 18, 2011 5:14 am

(naja in der bowle is eigentlich kein alkohol, aber naja xD...)

ich nahm coll´s hand in meiner und schmunzel sie an, hier weg zu gehen war nun das beste nach der ganzen peinlichen aktion von lily brauchte ich einen freien kopf und den bekam ich nun mal nur draußen, "komm lass uns was auf den Schulhof uns die beine vertretten!"
ich nahm meine Jacke die ich irgendwo achtlos liegen gelassen habe und streife ihr diese über, da ihr dünnes kleid die abendluft sehr kalt werden lässt.
Ich sah mich nicht noch mal um, denn ich wusste das falls ich mich um drehen würde mir wieder fragende oder gar bittende blick entgegen geworfen werden, die mir verbieten wollen mit coll diesen abend und damit diesen ball zu verlassen, doch ich gebe einen sch.. drauf was madmosel am liebsten möchte und lebe mein leben wie ICH es will... und nicht nach ihrer nase, wenn dies auch der einfachste weg wäre...doch wer mag es schon einfach haben?!
Ich nahm coll´s hand und begab mich mit ihr auf den Schulhof.


tbc schulhof (mach du mal..)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mo Nov 21, 2011 5:57 pm

Es tat so unbeschreiblich gut, als Alex mich einfach in seine Arme zog und mich festhielt. Ich drückte mich an ihn und versuchte nicht mehr an Dan oder Coll zu denken. ich vergaß alles um mich herum und in diesem Augenblick zählten nur noch Alex und ich. Mir wurde erst jetzt bewusst, wie wichtig er mir wirklich war. Ich wollte ihn wegen nichts auf der Welt verlieren und schon gar nicht wegen einem Arsch namens Daniel Clode. Ich würde sicher nicht unsere Freundschaft aufs Spiel setzen, weil ich so nem Vollidioten nachrannte, der vor meinen Augen mit meiner besten Freundin rummacht. Langsam und sanft drückte er mich ein Stück von sich, um mir in die Augen zu sehen. "Das hast du alles nicht verdient... du solltest nicht weinen. Du siehst wunderschön aus heute und du solltest den Abend genießen." ..Und ich hab dich nicht verdient, Alex. Ich musste ihm vorhin mit meiner Aktion so verdammt wehgetan haben und doch stand er hier, umarmte, tröstete mich und sprach mir gut zu. Er war einfach zu gut für mich. Und er war mein bester Freund. "Lass uns ein bisschen tanzen." Ich lächelte ihn an und schmiegte mich wieder an ihn "Danke" flüsterte ich ganz leise "Danke das es dich gibt"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mi Nov 23, 2011 3:49 pm

Meine Porzellanpuppe halte ich meiner Hand.
Mein Blick ist verträumt auf den riesigen Ballsaal gerichtet, ich selbst befinde mich in einer der hintersten Ecken und traue mich nicht näher zu gehen. Niemand kann mich sehen, wenn ich es nicht will. Niemand mir weh tuen... und doch, Ängst liegt in meinen Adern und stehe nur reglos da.
Diese Angst vermischt mit einer langen Sehnsucht. Einem längst vergessenem Traum von Freiheit und Liebe.
Ich erinnere mich zurück. Ich war noch klein, als meine Eltern Partys in diesem Saal veranstallteten. Immer kamen Freunde, Bekannte, Verwandte... und sie alle hatten hübsche Kleider an...
Wie von Geisterhand geführt, obwohl ich selbst eine verlorene Seele bin, gleite ich über den Parkett und gebe mich der Musik hin. Schließe die Augen, lächle in mich hinein und tanze mit meiner geliebten Puppe den nächsten Tanz...
Nach oben Nach unten
Alex Wright

avatar

Anzahl der Beiträge : 553
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mi Nov 23, 2011 5:16 pm

Endlich lächelte sie und ich fühlte mich um einiges erleichteter. Ich wusste nicht was ich getan hätte, wenn sie diese Umarmung nicht erwidert oder zugelassen hätte. Wenn sie sich von mir weggedreht und mich erneut stehen gelassen hätte, doch diesmal war dies nicht der Fall. Sie meinte sie würde tanzen wollen und ohne auch nur einen Moment darüber nach zu denken, ließ ich zu das sie sich an mich schmiegte. Ihre Nähe tat außerordentlich gut und ich bewegte mich langsam mit ihr. Grinste leicht bei ihrem Flüstern und gab ihr einen sanften Kuss auf ihr Haar. "Du musst dich für nichts bedanken. Ich bin immer für dich da." Sagte ich leise und hoffte, das ich diese Worte selbst nicht irgendwann wieder vergessen würde. Das mir meine Gefühle nicht wieder in die Quere kamen und ich endlich damit klar kommen würde. Doch noch während ich mit meinen Gedanken beschäftigt war, wusste ich dass es nicht so einfach werden würden. Allein jetzt, wo Lily so eng an mich geschmiegt war, schlug mein Herz immer schneller.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake Blair

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mo Nov 28, 2011 11:19 pm

TBc: Der See

Jake hat sich die ganze zeit Drücken wollen den er hatte nicht gehofft das es wirklich sein Kann. Den wirklich was zum Anziehen hatte er nicht daher nahm er sich einen Jacke und ein Hose die ein bisschen Feiner war und zog diese an und ging dann mit der Maske die er von einen Bekommen hat in den Ballsaal und sah sich um.
Zu erst endeckte er niemanden der ihn ansprach, oder besser er kannte ja kaum welche. Daher ging er sich Punch hollen und trank ihn, Gott dann noch so ein KinderTrank. Das konnte ja noch was werden.

Er lief dann in den Saal rum und hoffte sie zusehen den er war sich nicht wirklich mehr beweusst was sie gesagt hatte was sie an hat daher musste er ziemlic genau hinschauen und sie zu finden. Dann sah er sie ging zu ihr und hielt ihr die hand hin, "Darf ich um diesen Tanz bitten?" Und sah sie nur an und hoffte das er nicht ganz so an gedächniss verlust leidet wie er denkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Maya Valentino

avatar

Anzahl der Beiträge : 173
Anmeldedatum : 01.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Di Nov 29, 2011 9:19 am

"Darf ich um diesen Tanz bitten?",hörte sie eine stimme neben sich und musste sich erst mal bewusst werden zu wenn diese gehörte, doch da stand er nun, war er es wirklich?!
Seine hand immer noch zu ihr haltend musterte sie ihn so gut es ging durch ihre Maske,

"warum nicht?!"

waren ihre einziegen worte den maya war immer noche in wenig verstimmt das er so spät herkam und nun so tat als wäre nichts gewesen, sie stand hier schon eine ganze weile rum und hatte auch eine verdammt lange weile auf ihn in ihren zimmer gewartet weil er sie abholen wollte, aber was solls, es war ja nur ein tanz....und die Musik lud gerade sehr zum tanzen ein, also warum auch nicht?! ..... sein angebot abschlagen wäre ziemlich unreif!
mit ihn zur Tanzfläche gehend schmiegte sie sich leicht an ihn an um besser seinen Takt zu folgen, doch das reden würde sie ihm überlassen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake Blair

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der Ballsaal   Mi Nov 30, 2011 9:47 pm

"warum nicht?!"
Jake wusste warum sie Sauer war, er nahm ihre Hand und zog sie mit auf die Tanzfläsche. Und legt ein arm um sie und tanzt mit ihr, "Es tut mir leid ich habe ein anruf bekommen der mich ziemlich aus der Fassunge brachte!" Flüstert er an ihren Ohr. Doch was genau passiert ist wollte er nicht sagen, den es war einfach noch zu früh.
"Bitte sei nicht Sauer und wen, könnte ich es verstehen. Doch glaub mir ich wollte dich nicht sitzen lassen!" Gestand er und hielt sie weiter fest und hoffte das sie ihm Glaubte. Den es war nun mal fact das er nicht gut mit gefühlen um gehen kann, und bei ihr wollte er nichts Falsch machen. Das würde ihn einfach zu sehr verletzte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Ballsaal   

Nach oben Nach unten
 
Der Ballsaal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Die Schule :: 2. Stock-
Gehe zu: