StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Teilen | 
 

 House of Night - Bound by blood

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Besucher



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: House of Night - Bound by blood   Fr Nov 04, 2011 11:27 am


HOUSE OF NIGHT
.



Anders und allein

"Der Tag hatte begonnen, wie jeder andere. Mittlerweile war die Schule vorbei und ich war auf dem Weg zu meinem Spint. Neben mir in einem unerschöpflichen Redefluß meine beste Freundin Kayla. Gerade erreichte ich mein Ziel und wollte mein Buch herausholen, damit ich später noch für den Test morgen lernen konnte, da packte mich wieder ein Hustenanfall. Vielleicht würde ich ja krank werden. Das würde mir nur gelegen kommen, wo ich den Test morgen ganz sicher in den Sand setzten würde. Kayla musterte mich kurz und redete dann irgendwas von ihrem Freund weiter als ich ihn plötzlich sah. Er stand ganz in meiner Nähe und obwohl er so leise sprach drangen seine Worte deutlich zu mir herüber.

'Zoey Montgomery! Sie wurde von der Nacht erwählt; ihr Tod wird ihre Geburt sein. Die Nacht ruft sie; höre und gehorche sie Ihrer lieblichen Stimme. Das Schicksal erwartet dich im House of Night!'

Als er geendet hatte hallen die Worte noch nach und er hob seinen Finger und deutete damit direkt auf mich. Mein Herz raste und ich wollte nich wahr haben, was gleich geschehen würde. Der Boden untern meinen Füßen begann sich zu drehen und ein unbeschreiblicher Schmerz machte sich in meinem Kopf breit. Was ich selbst vor Schmerz und Angst nich schaffte brachte meine beste Freundin zu Stande. Sie öffnete den Mund und schrie.
Als ich wieder etwas klarer denken konnte kniete sie neben mir und sah mich mit einer Mischung aus Entsetzen und Unglauben an. 'Oh mein Gott Zoey.'
Immer noch verspührte ich einen pochenden Schmerz in meinem Kopf und ich rieb mir die Stirn. Ich blickte zu Kayla auf, die mit etwas Abstand neben mir hockte. In ihren Augen konnte ich das sehen, was ich spürte. Ich war gezeichnet worden. Dieser Augenblick hatte mein Leben verändert. Nichts würde mehr so sein, wie früher. Alles war anders geworden. Ich war anders geworden."

Gleichgesinnte

Die Zeichnung ist der erste Schritt, um in diese neue Welt zu gelangen. Den meisten ist sie bekannt und doch so fremd. Doch was wenn du plötzlich selbst von dem Späher ausersehen wirst und plötzlich eine saphirblaue unausgefüllte Mondsichel auf der Stirn hast? Wenn du plötzlich selber auf dem Weg bist ein Vamypre zu werden? Dann gibt es keinen anderen Weg mehr, als dich mit dieser Welt zu vereinen. Weltweit gibt es Schulen, in denen den Jungvampyren Schutz geboten wird und in denen man sie die Regeln der neuen Welt lehrt. In dieser Welt gelten andere Gesetzte und es gilt viel zu lernen. Dafür wurde das House of Night erschaffen. Mittlerweile gibt es weltweit in den wichtigsten Gegenden Schulen dieser Art. Um die jungen Schüler an ihr neues Leben anzupassen findet der Unterricht nachts statt. Hingegen allen Gerüchten verbrennen sie jedoch nicht im Sonnenlicht. Es ist lediglich unangenehm. Auch der Blutdurst, der den Vampyren nachgesagt wird ist nicht so, wie die Menschen ihn in ihren Köpfen fest verankert haben. Ja sie benötigen Blut, um zu überleben, doch es ist ihnen untersagt von Menschen zu trinken. Dies würde zu einer Prägung führen, welche für beide Seiten nur Nachteile mit sich bringt. Auch bringen sie niemanden um, denn es herrscht Frieden zwischen Menschen und Vampyren, wenn auch nicht immer so, wie man ihn sich vorstellt. Nicht immer sind die Familien der Gezeichneten darüber erfreut. Einge verstoßen ihre Kinder regelrecht und wollen nichts mehr mit ihnen zu tun haben.
Doch im House of Night warten eine neue Familie auf sie. Sie können sich einen neuen Namen wählen und bekommen einen Mentor zugeteilt, der ihnen jederzeit Fragen beantwortet und zur Seite steht. Wie in einer ganz gewöhnlichen Schule läuft auch hier der Unterricht ab. Nun ja nicht ganz normal. Schließlich gibt es hier Fächer, wie Vampyresoziologie. Nicht gerade die üblichen Fächer, die sie bisher kannten, doch schnell wird ihnen klar werden, dass es viel über die neue Welt zu erfahren gibt. Bei all ihren Taten wird ihre Göttin Nyx immer bei ihnen sein und ihnen den richtigen Weg weisen. Einige Wenige werden von ihr sogar mit einer besonderen Gabe bedacht. Und gibt sie einmal eine Gabe, so nimmt sie sie auch nicht wieder.
Jedoch können die Jungvampyre etwas anderes verlieren. Nämlich ihr Leben. Denn die Vampyre werden zwar sehr alt, doch sie sind nicht unsterblich und die Jungvampyre müssen zunächst in den vier Jahren Schule ihre Wandlung vollziehen, um außer Gefahr zu sein. Wehrt sich ihr Körper gegen die Wandlung, so sterben sie binnen weniger Minuten eines schmerzhaften Todes.

Eine neue Welt

"Meine Verzweiflung und Angst hatte mich nach Hause geführt. Ich hatte die kindische Hoffnung gehabt, dass meine Mum sich um mich kümmern würde und nur einmal für mich da sein würde. Doch mein Stiefpenner hatte natürlich wieder alles kaputt gemacht. Die beiden taten gerade so, als wäre ich selber daran schuld, dass ich gezeichnet worden war. Weil ich es nicht länger in diesem Haus ertrug kletterte ich aus dem Fenster und fuhr zu meiner Großmutter. Grandma Redbird war einfach nur die Beste. Doch ich hatte etwas Angst davor, dass auch sie sich gegen mich wenden könnte. Meine ganzen Vermutungen wurden jedoch davon unterbrochen, dass es mir immer schlechter ging. Auf dem Weg zu ihr hatte ich einen neuen Hustenanfall, der noch schlimmer war als alle vorherigen. Und dann fiel ich hin und schlug mir noch dazu den Kopf an. Darauf folgte das wohl krasseste, was ich je in meinem Leben erlebt hatte. Ich begegnete in meinen Träumen - wenn man es so bezeichnen kann - der Göttin Nyx. Meiner Göttin. Sie sprach mit mir und ihre Worte ließen meinen Kopf nur noch mehr schmerzen. Und dann küsste sie mich mitten auf die Stirn und wieder verlor ich das Bewusstsein.

Als ich endlich wieder erwachte hörte ich eine vertraute Stimme, die leise ein Lied summte. Ich öffnete die Augen und sah Grandma Redbird an, die neben mir am Bett saß. Wie immer hatte sie tröstliche Worte für mich und ich fühlte mich schon viel besser, als noch vor wenigen Stunden. Nach kurzer Zeit öffnete sich die Tür und ich erblickte die wohl schönste Frau, die ich jemals gesehen hatte. 'Willkommen im House of Night Tulsa Zoey Montgomery.' Etwas nervös blickte ich sie an und begrüßte auch sie. Ich fühlte mich etwas unbehaglich, da diese neue Umgebung mir fremd war und ich völlig durch den Wind war. Aber das war ja nach dem heutigen Tag auch kein Wunder.
'Du bist etwas ganz besonderes Zoey. Ich glaube es gab nie vor dir einen Jungvampyre, deren Mal bereits vor der entgültigen Wandlung voll ausgefüllt war.'
Ich starte die Frau, die sich als Neferet vorgestellt hatte an und fragte mich, wovon zum Himmel sie da sprach. Doch da reichte mir Grandma einen kleinen Spiegel und ich sah hinein. Zunächst einmal war ich geschockt darüber, wie blass ich war. Doch dann weiteten sich meine Augen noch mehr, als ich die Mondsichel auf meiner Stirn sah. Saphirblau und vollkommen...ausgefüllt."

Eckpunkte


xxx

xxx
xxx
xxx
xxx

xxx


Wir sind ein House of Night Forum, welches sich an die Bücher anlehnt, sie jedoch nicht nachspielt. Wir starten nach Zoeys Zeichnung.
Mindestpostinglänge: 500 Zeichen
Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
Wir schreiben in der 1. bzw. 3. Person Singular
Rating: FSK 14; Wir verfügen auch über einen FSK 18 Bereich für ältere Mitglieder
Wir suchen noch viele Mitglieder. Buchcharaktere, sowie fikitve Charaktere sind immer erwünscht


bound by blood
besuche uns und werde ein Teil des House of Night



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
House of Night - Bound by blood
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gezeichnet-The house of night
» Bisher bekannte Bugs im Late- Night Spiel..
» HBO - Inside True Blood Blog
» FAQ: Was ist Hotlinking?
» Was bedeutet: Sam Merlotte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Partner :: Partner :: Partnerforen-
Gehe zu: