StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Kairi Parker

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kairi Parker

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 23.10.11

BeitragThema: Kairi Parker   So Okt 23, 2011 4:12 pm






Realname: Rebecca
Alter: 16
Zweitcharakter: -
Wie bist du in dieses Forum gekommen?: Über ein anderes
Avatarperson: Amanda Hendrick


Name:
Parker

Vorname:
Kairi

Alter:
19 Jahre

Geburtstag:
23.August

Geburtsort:
London, England

Jahrgang (Schule):
7. Jahrgang

Mutter:
Penelo Parker, 42 Jahre, ehemaliges Model jetzt Designerin
Meiner Mutter habe ich so gut wie alles zu verdanken. Nicht nur mein Leben, nein, auch mein Aussehen und meinen Charakter. Es hätte schließlich schlimmer kommen können. Schon immer konnte sie mir alles bieten und dafür liebe ich sie. Sie war und ist immer für mich da wenn ich ihre Hilfe brauche. Für mich ist sie die beste Mutter der Welt.

Vater:
Claudio Parker, 46 Jahre, Grafikdesigner
Mein Vater war mir nie so wichtig wie meine Mutter, schließlich gab es eine Zeit, wo er fand ich sei ein Fehler gewesen. Dafür hat er sich zwar entschuldigt, dennoch hat es tiefe Narben hinterlassen, denn was soll man schon denken, wenn der eigene Vater der Meinung ist, man sei ein Fehler. Auch dank ihm habe ich ein unbeschwertes Leben, dennoch bräuchte ich ihn nicht, ich würde auch gut ohne ihn auskommen.

Geschwister:
Ich bin Einzelkind, wahrscheinlich bin ich deswegen etwas verwöhnt, manchmal jedoch hätte ich schon gerne ein kleines Geschwisterkind, dem ich ein Vorbild sein könnte.

Familienstand:
ledig und das macht mich nicht gerade traurig, obwohl ich schon gerne jemanden an meiner Seite hätte, aber ich bin ja noch jung.



Charaktereigenschaften:
Eigentlich könnte man sagen ich sei sehr kompliziert, aber welche Frau ist das nicht und die es abstreiten lügen. Meine Laune ändert sich ständig, heißt den einen Tag bin ich total gut drauf und man kann sich bei mir jeden Spaß erlauben, doch an dem nächsten sollte man mich lieber nicht Ansprechen. Das macht es vielen Außenstehenden schwer mich zu verstehen, aber das sollen sie auch nicht direkt. Ich bin sehr selbstbewusst und mein Durchsetzungsvermögen ist auch nicht gerade schlecht, das habe ich wohl von meiner Mutter. Im Grunde genommen bin ich eine recht liebevolle Person und wenn ich mal etwas sage, was nicht angebracht ist, ist es sicherlich nicht mit Absicht, meistens zumindest. Wenn man mich auf dem falschen Fuß erwischt kann ich ganz schön unangenehm werden. Ich nehme kein Blatt vor den Mund und wenn es sein muss werfe ich anderen meine Meinung an den Kopf, schließlich ist das besser als zu lügen oder nicht? Ich würde mich für niemanden ändern.

Aussehen:
Ich bin stolze 1.71 groß und ich bin ziemlich zierlich, wenn sogar zu sehr, aber was will man machen. Ich habe langes braunes leicht gewelltes Haar was ich meistens offen über die Schultern trage. Meine blauen Augen, wie ich finde passen einfach zu gut zu meinem Gesicht, genauso wie meine Stubsnase und meine vollen Lippen. Ich kleide mich ziemlich Modebewusst und trage oft die die Marke meiner Mutter. Ich treibe viel Sport, damit ich meine Figur beibehalte.

Stärken:
+ Selbstbewusstsein
+ Durchsetzungsvermögen
+ Ehrgeiz

Schwächen:
- ungeduldig
- überheblich
- empfindlich

Abneigungen:
- schlechtes Wetter
- unhöfliche Menschen
- Nervensägen

Vorlieben:
+ Sport
+ Musik
+ Mode

Ängste ll Ziele:
Ich habe schon irgendwie Angst davor alleine zu sein.
Meine Ziele sind es mich gut einzuleben und neue Leute kennen zulernen.


Kurzer Biografieauszug:
Ich bin am 23. August in London, England geboren und dort auch aufgewachsen. Es hätte mir eigentlich nie besser gehen können, bis auf das ich aus der Sicht meines Vaters kein Wunschkind war. Meine Mutter meinte immer, das er es nicht ernst meinte, doch das tat er, ich spürte es und das zerstörte einen großen Teil meiner Kindheit. Meine Familie ist sehr wohlhabend und deswegen mangelte es mir nie an etwas. Ich war in der Schule immer sehr beliebt, jedoch glaube ich, dass das an dem Geld lag. Ich achtete nie wirklich darauf mit wem ich etwas zu tun hatte, was mir letztendlich zum Verhängnis wurde. Am ende, nachdem sie genug meines Geldes hatten, stand ich schließlich alleine da und das war nicht sehr schön, daher kommt wahrscheinlich meine Angst alleine zu sein, weil ich dann nicht weiß was zu tun ist. Aus meiner Naivität habe ich gelernt und traue Leuten jetzt nicht mehr so schnell, deswegen versuche ich so gut wie es geht zu verbergen, wer meine Eltern sind. Dies erfahren erst Leute, welche mich schon davor mochten. Man hat es eben nicht leicht im Leben und das zeigt es uns jeden Tag aufs Neue. Doch was will man machen. Irgendwann kam mein Vater auf die Idee mich auf eine Art Internat zuschicken, da er meinte dort würde es mir gut gehen, jedoch glaubte ich das er mich einfach nur loswerden wollte. Jetzt gehe ich das Zweite Jahr auf die Schule und ich muss zugeben, so schlecht ist sie nicht.


Regeln gelesen: [x] JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA [x] NEIN

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Kairi Parker
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: