StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Doréi - Master or Slave?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Besucher



Anzahl der Beiträge : 63
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Doréi - Master or Slave?   Di Aug 23, 2011 12:30 am




»Kannst Du Deine Feinde versklaven, ehe sie es mit Dir tun?«


Du schlägst Deine Augen auf. Kalter Asphalt ruht unter Dir. Dein Schädel brummt, Dein Körper ist taub. Langsam richtest Du Dich auf, versuchst Deine Umgebung zu erblicken, Dich zu orientieren. Unwohlsein macht sich in Deinem Körper breit. Das Herz schlägt schneller. Du spürst das Pochen bis in die Haarspitzen. Kalter Schweiß rinnt von Deiner Stirn. Du spürst, irgendetwas stimmt nicht. Der Ort ist Dir unbekannt. Ein kleines Geheimnis. Und während Du Dich umschaust, erblickst Du eine Gestalt. Die Kleidung benetzt mit Blut. Ein Schwert in der Rechten. Sie starrt Dich an. Mit kalten, emotionslosen Augen. Und sie grinst. Grinst so breit. Und die Lippen gehen auseinander, flüstern die Worte, die Dir unbekannt erscheinen und die das Blut in Deinen Adern gefrieren lässt:

»Willkommen in Diamond-City


Der Ort an den man Dich entführt, das ist Diamond-City. Eine Stadt. Nicht wie jede andere. Du erkennst die Sonne, doch diese Sonne dort oben, die ist falsch. Ein trügerisches Bild, dass dir eine heile Welt vorgaukelt. Man glaubt den Himmel zu sehen, doch das, was Du dort oben erblickst, das ist künstlich. In dieser verrotteten Stadt gibt es keine Sonne, denn Diamond-City liegt unterhalb der Erdoberfläche. Tages- und Nachtzeiten, sowie Wetter und Klima werden simuliert. Man wird bald schon nicht mehr wissen, wie sich die echte Sonne auf der Haut anfühlt, wie der echte Wind durch das Haar bläst und wie schön der Mond am Horizont erstrahlen kann. Man ist gefangen in einer Stadt, deren Gebäude allesamt am zerfallen sind. Jederzeit könnte ein Haus einstürzen, in dem man gerade rastet. Und im Norden der Stadt, dort erstreckt sich eine Festung. Schimmernd und ansehlich wie Kristalle. Das ist der einzige Ein- und Ausgang dieser Stadt. Hinaus gelangt man nicht. Schwer bewacht ist die Festung, die Tore fest verschlossen und so riesig, dass man sie selbst mit geballter Kraft nicht öffnen könnte. Man ist gefangen in der wohl gefährlichsten Stadt, die je existiert hat. Wagst Du Dich ins Zentrum? Dort, wo die Neutrale Zone beginnt? Umgeben von dicken Mauern und die Tore streng bewacht erscheint diese Zone wie das Paradies in dieser unterirdischen Welt. Und tatsächlich, in dieser Zone ergeht es einem sogar halbwegs gut. Doch nicht jeder ist befugt, diesen Himmel in der Hölle zu betreten. Du suchst Geschäfte? Bist hungrig? Du wirst keine Geschäfte finden. Läden, die geplündert wurden, doch einkaufen kannst Du nirgends. Such Dein Essen! Denn über Diamond-City verteilt wirst Du Rationen finden können. Doch sei achtsam. Nicht nur Du willst diese Rationen. Diese Stadt ist nicht normal und je eher man es erkennt, desto größer die Chance zu überleben...



Wo Du gelandet bist? Dein Leben schlägt eine völlig andere Richtung ein. Du bist nun ein Spieler. Ein Teilnehmer. Deine Freiheit ist nicht mehr. Sie ist fort. Und Du wirst sie niemals zurückerlangen. Nicht, wenn du schwach bleibst. Bist Du stark genug dem tödlichen Spiel zu entrinnen? Welches Spiel, fragst Du? Es nennt sich »Duraka.«
Duraka ist ein Spiel. Ein Spiel um Leben und Tod, Freiheit und Sklaverei. Aber wie ein jedes Spiel hat auch dieses seine Regeln, die eingehalten werden müssen. Wird gegen die Regeln verstoßen, so hetzt man sich unweigerlich die Beschützer des Spiels auf den Hals - die Scharfrichter.

Welche Rolle nimmst Du ein?
Bist Du ein Doréi, ein Sklave? Gezwungen, Deinem Meister zu gehorchen, wenn Du überleben willst?
Bist Du ein Oyakáta, ein Meister? Hast einen Teilnehmer bezwungen und ihn zu Deinem Sklaven gemacht?
Bist Du ein Teilnehmer, ein einfacher Spieler? Der um seine Freiheit und sein Überleben kämpft?
Bist Du ein Scharfrichter, ein Regelhüter? Einer, der jene jagt, die gegen die Regeln verstoßen?
Oder bist Du gar jemand, der sich einer Bande anschließt? Der in einer Geimeinschaft um sein Überleben kämpft?

Deine Zugehörigkeit könnte Dein Schicksal entscheiden. Nimm es in die Hand und wage Dich ins tödliche Spiel. Duraka wartet auf Dich!




❧ FSK 16.
❧ Das RPG spielt ausschließlich in Diamond-City.
❧ Es ist ein Überlebenskampf.
❧ Events & eigene Plots.
❧ Anfängerfreundlich.
❧ Shop für Inplay-Dinge vorhanden.
❧ Forumseigenes Magazin vorhanden.
❧ RPG- sowie Benutzerguide vorhanden.
❧ Keine Mindestpostlänge.
❧ Spamecke, Fanstuffbereich & Chat sind vorhanden.

Startseite || Regeln || Informationen


Code:
[table border="0" width="450" background="http://illiweb.com/fa/pbucket.gif" align="center"][tr][td]
[url=http://www.dorei-rpg.com][img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img][/url]

[center][color=black][font=Georgia]»Kannst Du Deine Feinde versklaven, ehe sie es mit Dir tun?«[/font][/color][/center]

[img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img]
[font=Courier New][justify][color=white][i]Du schlägst Deine Augen auf. Kalter Asphalt ruht unter Dir. Dein Schädel brummt, Dein Körper ist taub. Langsam richtest Du Dich auf, versuchst Deine Umgebung zu erblicken, Dich zu orientieren. Unwohlsein macht sich in Deinem Körper breit. Das Herz schlägt schneller. Du spürst das Pochen bis in die Haarspitzen. Kalter Schweiß rinnt von Deiner Stirn. Du spürst, irgendetwas stimmt nicht. Der Ort ist Dir unbekannt. Ein kleines Geheimnis. Und während Du Dich umschaust, erblickst Du eine Gestalt. Die Kleidung benetzt mit Blut. Ein Schwert in der Rechten. Sie starrt Dich an. Mit kalten, emotionslosen Augen. Und sie grinst. Grinst so breit. Und die Lippen gehen auseinander, flüstern die Worte, die Dir unbekannt erscheinen und die das Blut in Deinen Adern gefrieren lässt:

[center]»Willkommen in [b]Diamond-City[/b]!«[/center][/i]

Der Ort an den man Dich entführt, das ist Diamond-City. Eine Stadt. Nicht wie jede andere. Du erkennst die Sonne, doch diese Sonne dort oben, die ist falsch. Ein trügerisches Bild, dass dir eine heile Welt vorgaukelt. Man glaubt den Himmel zu sehen, doch das, was Du dort oben erblickst, das ist künstlich. In dieser verrotteten Stadt gibt es keine Sonne, denn Diamond-City liegt unterhalb der Erdoberfläche. Tages- und Nachtzeiten, sowie Wetter und Klima werden simuliert. Man wird bald schon nicht mehr wissen, wie sich die echte Sonne auf der Haut anfühlt, wie der echte Wind durch das Haar bläst und wie schön der Mond am Horizont erstrahlen kann. Man ist gefangen in einer Stadt, deren Gebäude allesamt am zerfallen sind. Jederzeit könnte ein Haus einstürzen, in dem man gerade rastet. Und im Norden der Stadt, dort erstreckt sich eine Festung. Schimmernd und ansehlich wie Kristalle. Das ist der einzige Ein- und Ausgang dieser Stadt. Hinaus gelangt man nicht. Schwer bewacht ist die Festung, die Tore fest verschlossen und so riesig, dass man sie selbst mit geballter Kraft nicht öffnen könnte. Man ist gefangen in der wohl gefährlichsten Stadt, die je existiert hat. Wagst Du Dich ins Zentrum? Dort, wo die Neutrale Zone beginnt? Umgeben von dicken Mauern und die Tore streng bewacht erscheint diese Zone wie das Paradies in dieser unterirdischen Welt. Und tatsächlich, in dieser Zone ergeht es einem sogar halbwegs gut. Doch nicht jeder ist befugt, diesen Himmel in der Hölle zu betreten. Du suchst Geschäfte? Bist hungrig? Du wirst keine Geschäfte finden. Läden, die geplündert wurden, doch einkaufen kannst Du nirgends. Such Dein Essen! Denn über Diamond-City verteilt wirst Du Rationen finden können. Doch sei achtsam. Nicht nur Du willst diese Rationen. Diese Stadt ist nicht normal und je eher man es erkennt, desto größer die Chance zu überleben...
[/justify][/font][/color]

[img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img]
[justify][font=Courier New][color=white]Wo Du gelandet bist? Dein Leben schlägt eine völlig andere Richtung ein. Du bist nun ein Spieler. Ein Teilnehmer. Deine Freiheit ist nicht mehr. Sie ist fort. Und Du wirst sie niemals zurückerlangen. Nicht, wenn du schwach bleibst. Bist Du stark genug dem tödlichen Spiel zu entrinnen? Welches Spiel, fragst Du? Es nennt sich »Duraka.«
Duraka ist ein Spiel. Ein Spiel um Leben und Tod, Freiheit und Sklaverei. Aber wie ein jedes Spiel hat auch dieses seine Regeln, die eingehalten werden müssen. Wird gegen die Regeln verstoßen, so hetzt man sich unweigerlich die Beschützer des Spiels auf den Hals - die Scharfrichter.

Welche Rolle nimmst Du ein?
Bist Du ein [b]Doréi[/b], ein Sklave? Gezwungen, Deinem Meister zu gehorchen, wenn Du überleben willst?
Bist Du ein [b]Oyakáta[/b], ein Meister? Hast einen Teilnehmer bezwungen und ihn zu Deinem Sklaven gemacht?
Bist Du ein [b]Teilnehmer[/b], ein einfacher Spieler? Der um seine Freiheit und sein Überleben kämpft?
Bist Du ein [b]Scharfrichter[/b], ein Regelhüter? Einer, der jene jagt, die gegen die Regeln verstoßen?
Oder bist Du gar jemand, der sich einer [b]Bande[/b] anschließt? Der in einer Geimeinschaft um sein Überleben kämpft?

Deine Zugehörigkeit könnte Dein Schicksal entscheiden. Nimm es in die Hand und wage Dich ins tödliche Spiel. Duraka wartet auf Dich!

[/justify][/font][/color]
[img]http://illiweb.com/fa/pbucket.gif[/img]
[color=white][font=Courier New][size=14]
❧ FSK 16.
❧ Das RPG spielt ausschließlich in Diamond-City.
❧ Es ist ein Überlebenskampf.
❧ Events & eigene Plots.
❧ Anfängerfreundlich.
❧ Shop für Inplay-Dinge vorhanden.
❧ Forumseigenes Magazin vorhanden.
❧ RPG- sowie Benutzerguide vorhanden.
❧ Keine Mindestpostlänge.
❧ Spamecke, Fanstuffbereich & Chat sind vorhanden.

[center][url=http://www.dorei-rpg.com]Startseite[/url] || [url=http://www.dorei-rpg.com/f8-regeln]Regeln[/url] || [url=http://www.dorei-rpg.com/f13-informationen]Informationen[/url][/center]
[/color][/font][/size]
[/tr][/td][/table]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Doréi - Master or Slave?
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Meister statt Master
» Jochen Schröder - Stimme Master Sebrian

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Partner :: Partner :: Partnerforen-
Gehe zu: