StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Julien DuCraine

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Julien DuCraine    Mi Aug 10, 2011 8:54 pm








Realname: Teresa
Alter: 14
Zweitcharakter: Tera Weston
Avatarperson: Chace Crawford


Name:
"DuCraine, ist ein alter Name, naja eigentlich gar nicht so alt, früher wurde er anderst geschrieben, aber die meisten meiner Verwanden haben ihn jetzt so. Es ist einfacher und sieht schöner aus."

Vorname:
"Julien wurde ich von meinen Eltern genannt, ich weiß nicht so richtig was ich davon halten soll, aber ich finde es gibt schlimmer Namen."

Alter:
"Mittlerweile bin ich jetzt 19 Jahre alt."

Geburtstag:
"Am fünften zweiten nächstes Jahr werde ich dann 20 sein."

Geburtsort:
"Geboren wurde ich in der Großstadt London, England."
Jahrgang (Schule): 7. Jahrgang

Mutter:
Sarah DuCraine | 45 Jahre | Verkäuferin
"Zu meiner Mutter hatte ich immer ein gutes Verhältnis, sie war für mich da wenn ich sie gebraucht habe, aber manchmal dachte ich ihr wäre es lieber gewesen das ich ein Mädchen wäre, aber sie streitet das immer wieder ab."

Vater:
James DuCraine | 49 Jahre | ebenfalls Verkäufer
"Mein Dad war auch immer für mich da, er hat als ich klein war mit mir Fußball gespielt, ist zu allen meinen Spielen gekommen. War aber etwas enttäuscht, als ich von Fußball zu Basketball gewechselt bin, kam trotzdem immer wieder zu Spielen. Es hat mir Antrieb gegeben ihn stolz zu machen."

Geschwister:
"Ich bin ein typisches Einzelkind, von den Eltern geliebt und verwöhnt, doch manchmal wünschte ich mir einen kleine Bruder oder eine kleine Schwester."

Familienstand:
ledig


Charaktereigenschaften:
"Hmm was kann ich von mir sagen, ich bin ehrgeizig, sportlich, hilfsbereit und manchmal auch etwas hart im nehmen. Mit mir ist es nie gut reden, wenn einem etwas an mir nicht passt merk ich das und werde es nicht ändern, egal was Leute von mir verlangen. Ich bin so wie ich bin und so bleib ich. Das hat schon so einige Leute gestört, doch das stört mich nicht, manchmal finde ich es sogar ganz amüsant."

Aussehen:
"Ich hab braunes Haar das mir in einer Standartfrisur etwas in die Strin hängt, ich frisiere es nicht oder so, das kann ich gar nicht haben. Meine Augenfrabe ist blau, also nicht so richtig es durchstrahlendes blau, sonder ehr so eisblau mit etwas grau. Meine Statur ist groß und stark, durch das viele Trainig das ich mache bleib ich fit."

Stärken:
sportlich
ehrgeizig
Sinn für Humor

Schwächen:
will nichts an sich verändern
kann Kritik nur schwer annehmen, versucht es aber
Familie (würde für sie durch die Hölle gehen)

Abneigungen:
möchtegern Kerle
nervige Lehrer
Sportmuffel

Vorlieben:
Training
gute Freunde
Freizeit


Ängste ll Ziele:
Ängste werden sich bestimmt noch herausstellen || Das übliche, neue Freunde finden, etc.

Kurzer Biografieauszug:
"Geboren und aufgewachsen bin ich in London, England. Ich hatte ein normales mittelmäßiges Leben. In der Schule hatte ich Freunde und Feinde, wie jeder andere auch. Doch mit 7 ist mein bester Kumpel angefahren worden und lag mehrere Woche im Koma, darauß ist er nicht mehr aufgewacht. Das war wirklich schwer für mich, er war wie ein Bruder für mich gewesen. Doch man kann nicht ewig trauern, die Jahre haben die Wunde zwar geheilt, aber eine Narbe ist geblieben und das finde ich auch gut so, denn ich will ihn nicht vergessen. Ich halte ihn bis heute in Erinnerung. Mit 15 haben mich meine Eltern dann auf die Ghost High geschickt, mir gefiel das Internat sehr gut. Ich hab schnell Freunde gefunden und auch wieder Feinde, ich gehe jetzt seit fast vier Jahren auf diese Schule und kenne so eingies hier."



Regeln gelesen: [x] JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA [x] NEIN

Nach oben Nach unten
 
Julien DuCraine
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Julien von Elisa Marx

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: