StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Teilen | 
 

 Der Gemeinschaftsraum

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ghost High
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Der Gemeinschaftsraum   Mo Okt 11, 2010 7:46 pm

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ghost-high.forumieren.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mo Okt 18, 2010 5:47 pm

Wechsel von: Schulhof

Kimberlys desinteressierte Stimme hob weder meine Laune noch meine Lust. Doch ich wusste dass es irgendwo das Beste war. Auch wenn ich eher ein Einzelgänger war…
Ich öffnete die Tür zum Gemeinschaftsraum und musste mir ein Lachen verkneifen: „Interessanter Gemeinschaftsraum so… leer.“ Ich schmiss meine Tasche in die Ecke und ließ mich auf eines der Sofas fallen.
Mit einem schiefen Schmunzeln sah ich zu Kim: „Und was machen wir jetzt?“ Ich hob eine Augenbraue und sah für einen kurzen Moment auf den leeren Platz neben mir.
Viel zu gerne würde ich die Zeit zu Zweit mit ihr voll auskosten. Doch für ihre Verhältnisse hing ich viel zu sehr an ihr. Kimberly war ein Mensch der seinen Freiraum brauchte und ich war jemand, der am liebsten jede Sekunde mit ihr verbracht hätte. Doch mir war bewusst dass dieser Umstand für unsere Beziehung das Aus bedeuten würde. Also riss ich mich zusammen und genoss einfach nur ihre Gegenwart so gut es ging.
Mein Blick wanderte durch das leere Zimmer und blieb erneut an ihr hängen. Hätte man mich gefragt ob ich mit einem Charakter wie Kim zusammen sein wollte hätte ich bestimmt nein gesagt. Doch ich liebte sie! Und ich war überaus glücklich sie zu haben. Ich genoss jeden Augenblick indem sie bei mir war und ich wollte mir gar nicht vorstellen was passieren würde, wenn ich sie verlieren würde…
„Wie gefällt´s dir denn hier bis jetzt?“ Ich wollte nicht hier in der Stille sitzen. Ein leerer Gemeinschaftsraum war schon deprimierend genug. Da mussten wir uns nicht auch noch anschweigen.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Okt 24, 2010 6:57 am

Zusammen mit Tyler betrat ich den leeren Gemeinschaftsraum. Sofort fühlte ich mich gelangweielt und beobachtete meinen Freund, als er seine Tasche in die Ecke schmiss und sich danach auf die Couch fallen ließ.
Ich trat etwas an das Fenster und sah hinaus auf den Schulhof. Dort befanden sich ein paar Leute und ich bereute es, das wir nicht dort geblieben sind. So hätte er gleich jemanden kennen lernen können. Ich verlagerte mein Gewicht auf ein Bein und überlegte, das ich ebenfalls auf mein Image achten sollte. Außerdem musste ich aufpassen, das der Lehrer nicht zu der Schulleitung ging und sich verplapperte.
Ich sah zu Tyler, als er mich fragte, was wir nun machen könnten. Am liebsten hätte ich hn mir geschnappt und wäre mit ihm wieder raus gegangen.
Bevor ich das allerdings vorschlagen konnte, fragte mich Tyler wie es mir hier gefiel. Wahrscheinlich wollte er eine Konversation aufbauen.
Ich lächelte Tyler an, wobei es bloß gespielt war: "Es ist doch super hier, findest du nicht?"
Mit einem weiteren kurzen Blick aus dem Fenster, entfernte ich mich davon und ging auf Tyler zu. Ich griff nach seiner Tasche und sah dann zu ihm.
"Lass uns wieder raus gehen."

Wechsel nach: Schulhof
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Nov 14, 2010 7:37 pm

Wechsel von: Waschraum der Mädchen

Nachdem ich mein Handtuch und das ganze andere Zeug wieder in mein Zimmer gebracht hatte, lief ich in den Gemeinschaftsraum.
Dort angekommen sah ich mich kurz um. Es war keiner da. Was hatte ich auch anderes erwartet?
Mein Blick fiel auf das Sofa, wo ich mich nach kurzem Überlegen auch hinsetzte..
Wie wird das heute wohl alles ablaufen?! .. Also.. Alex? Ich kann nicht an ihm vorbeilaufen als wär er Luft... aber ich komm mir auch dumm vor wenn ich ihn jetzt wieder anrede und so tu als wär nichts gewesen. Das ist schon was, was er mir da erzählt hat.. Er wollte mich nur ausnutzen.
Ich schüttelte den Kopf und starrte einfach die Tür an, welche ich hinter mir geschlossen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Nov 14, 2010 7:44 pm

Wechsel von Waschraum der Jungen

Ich hatte meine Sachen im Waschraum gelassen. Ich wollte nicht nochmal ins zimmer gehen. Vermutlich wüde ich dann Danny wecken. Ich war noch nie so leise gewesen wie heute. Ich musste grinsen. Ich öffnete die Tür und schaute mich um. Ich lief weiter biss ich plötzlich jemand sah uns stehen blieb. Mandy! Ich sah sie lange an und lief dann auf sie zu. Eigenltich wusste ich nicht was ich sagen sollte. Ich bleib vor ihr stehen und schaute ihr in die Augen. Ich sagte leise: "Hey" Dann wartete ich einen Moment lang bevor ich weiterredete.
"Ich muss mit dir reden. So kann das nicht weiter gehen Mandy."
Vielleicht sah sie das auch so, vielleicht auch nicht. Abwartend schaute ich sie an und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Nov 14, 2010 8:03 pm

Ich zuckte zusammen als die Tür, welche ich die ganze Zeit angestarrt hatte, sich öffnete. Dann sah ich Alex in der Tür stehen.
Nee oder ?! Fragte ich mich in Gedanken und sah ihn an, er kam auf mich zu und fing direkt an zu reden. "Hey." Sagte ich erstmal ziemlich leise und sah auf den Boden. Ich wusste gar nicht wie ich reagieren sollte, aber er hatte ja Recht. Ich seufzte. Was soll ich denn sagen? Ja stimmt ist alles in Ordnung?! Sicher nicht.
"Setz dich doch." Sagte ich zuerst leise und deutete auf den Platz neben mir. Danach überlegte ich, was ich jetzt sagen konnte... aber ich hatte einfach keine Ahnung. Also fing ich erstmal so an:
"Tut mir leid.. wie ich gestern so darauf reagiert habe.. aber.. das ist schon mieß zu erfahren, dass man nur benutzt werden will." Meine Stimmer wurde von Wort zu Wort leiser.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Nov 14, 2010 8:14 pm

Mandy sagte mir, dass ich mich erstmals setzen sollte. Ich schaute auf die Stelle neben Mandy. Dann setzte ich mich hin und shcuate ihr dann in die Augen.
"Tut mir leid.. wie ich gestern so darauf reagiert habe.. aber.. das ist schon mieß zu erfahren, dass man nur benutzt werden will."Ich ncikte mir dem Kopf. "Ja ich weiss, und es tut mir auch sehr leid. Ich weiss nicht was mit mir los ist." Aber es war immer noch besser dass ich es ihr gesagt hatte, weder wenn ich sie wirklich ausgenutzt hätte und sie es dann später erfahren hatte. Das dachte ich zumindest. Aber ich konnte sie nicht ausnutzen.
Ich sprach weiter.
"Mandy, vielleicht habe ich andere Mädchen ausgenutzt und das gebe ich auch zu. Aber dich könnte ich niemals ausnutzen."
Ich sah sie an. Sie war wirklich wunderschön.
"Aber ich kann es verstehen, wenn du nichts mehr mit mir zu tun haben möchtest."
Ich stand auf und sah sie an. Ich konnte so nicht neben ihr sitzen. Nicht so.
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   So Nov 14, 2010 8:24 pm

Alex fing daraufhin wieder an zu reden und ich hörte ihm zu, auch wenn mein Blick auf den Boden gerichtet war.
Er könnte mich niemals ausnutzen? Und gestern erzählte er mir, dass er mich eigentlich nur ausnutzen wollte.. Wie genau sollte ich das jetzt verstehen?!
Ich schüttelte den Kopf als er meinte, dass er verstehen könne, wenn ich jetzt nichts mehr mit ihm zu tun haben wollte. Dann stand er schon wieder auf, was mich total nervös machte, warum auch immer.
"Nein.. also." Ich seufzte. Wie sagte ich das denn jetzt, dass es nicht dumm rüberkam?
"Du hast mir die Wahrheit gesagt... das ist besser als wenn ich dir jetzt noch blind hinterherlaufen würde..aber das zu wissen ist auch nicht toll. "
Ich stand auf und ging auf ihn zu. "Du machst mich voll nervös wenn du da stehst, dich hinsetzt und dann wieder aufstehst." Ich musste grinsen und wartete ab was er zu sagen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mo Nov 15, 2010 5:15 pm

Sie stand auch auf und kam zu mir rüber. Ich sah ihr in die Augen.
"Du hast mir die Wahrheit gesagt... das ist besser als wenn ich dir jetzt noch blind hinterherlaufen würde..aber das zu wissen ist auch nicht toll. " Ich seufzte. "Ja ich weiss, ich bin ein Arsch und das darf jeder wissen. Dazu stehe ich." Ich musste grinsen. Doch nachdem war ich wieder ernst. Sie sagte mir dass es sie voll nervös machte, wenn ich immer wieder aufstehen und absitzen würde. Ich lächelte sie an. "Nimmst du meine Entschuldigung an?"
Das war im Moment die einzige Frage die ich ihr stellen konnte. Was anderes kam mir im Moment nicht in den Sinn. Ich wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mo Nov 15, 2010 5:22 pm

"Stimmt." Sagte ich knapp als er meinte er sei ein Arsch, doch ich grinste dabei. Als er dann fragte ob ich seine Entschuldig annehmen würde seufzte ich wieder. Wenn ich jetzt nein sagen würde, würde ich mich damit auch nicht glücklich machen..aber würde ich ja sagen und er enttäuscht mich, wird es wohl umso schlimmer.. Aber ich konnte einfach nicht anders und lächelte. "Jeder hat eine zweite Chance verdient."
Dann nahm ich meinen ganzen Mut zusammen und ging noch näher auf ihn zu und stellte mich auf die Zehenspitzen um ihn zu küssen. Doch ich löste mic hschnell wieder von seinen Lippen und sah auf den Boden. "Tut mir leid." Sagte ich leise und hatte trotzdem ein Lächeln auf den Lippen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mo Nov 15, 2010 5:35 pm

Mandy stimmte zu als ich sagte dass ich ein Arsch war. Und verwundert war ich dabei nicht. Als sie dann sagte, das jeder eine zweite Chance verdient hätte, lächelte ich sie an.
Plötzlich kam sie näher und küsste mich. Ich war zuerst richtig perplex denn sie hatte erst meine Entschuldigung angenommen und schon hatte sie mich geküsst. Doch so schnell es gekommen war um so schneller war es wieder verschwunden.
Nachdem sie mich geküsst hatt, entschuldigte sie sich. Ich wusste nicht für was sie sich entschuldigt hatte, doch im Moment war es mir egal.
Ich sah sie mit einem lächeln an. Dann zog ich sie nochmals näher zu mir rüber und küsste sie vorsichtig. Ich wusste ja nicht wie es ihr gefiel.
Als ich den Kuss beendet hatte, schaute ich ihr in die Augen und lächelte sie an.
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mo Nov 15, 2010 6:03 pm

Kurz nachdem ich mich entschuldigt hatte küsste Alex mich wieder. Es fühlte sich unbeschreiblich gut an, aber ich war irgendwie nochmal verunsichert ob ich ihm jetzt vertrauen konnte oder nicht.. Aber ich wusste.. wenn ich das nicht konnte, würde ich ihm gemeinsam mit Lily das Leben zur Hölle machen.
Ich lächelte und sah ihm in die Augen. Wie gut er aussah.. da konnte man einfach gar keine schlechten Gedanken fassen. Aber was ich sagen sollte wusste ich momentan auch nicht so genau.. Was sollte man da auch sagen?
Verdammt.. heut Nacht bin ich fast heulend ins Bett und jetzt... sowas. Ich schüttelte grinsend den Kopf.
Ich hasste es, wenn so ein Schweigen herrschte, also fragte ich ihn einfach mal was anderes. "Und.. wie groß ist deine Lust auf die Schule?" Ich musste grinsen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Fr Nov 19, 2010 4:20 pm

Wechsel von: Waschraum der Mädchen

Ich betrat den Gemeinschaftsraum und sagte kurz zu den anwesenden "Hallo.", dann setzte ich mich etwas abseits von ihnen hin und sah aus dem Fenster. Wieso bin ich überhaupt her gekommen? fragte ich mich. Egal. Aber was mach ich heute noch so nach der Schule? Wahrscheinlich wieder nur Hausaufgaben. ich seufzte. Dann sah ich zu den anderen. Ich beobachtete sie eine Weile.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Di Nov 23, 2010 8:16 pm

Nachdem ich Mandy geküsst hatte, schaute ich sie an. Es sah fast so aus, als ob sie nicht wusste, was sie sagen sollte. Ich grinste. Es war das erste mal, dass sie nichts zu sagen hatte.
Schliesslich schwieg sie das schweigen und fragte, mich wie gross meine Lust auf Schule war. Ich seufzte.
"Na ja, es geht so. Aber Hausptsache ich kann hier sein und nich bei meinen Eltern." Ich lächelte Mandy an. "Und wie ist deine Lust auf Schule?" Ich schaute sie fragend an. In diesem Moment kam ein Mädchen herein und begrüsste uns. Ich mussterte sie ab ehe ich etwas sagte: "Hey"
Sie war irgendwie anders als die anderen Schüler. Das fand ich zumindest. Nach einer Weile schauen, drehte ich mich wieder zu Mandy im und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   Mi Nov 24, 2010 2:27 pm

Ich zuckte mit den Schultern und musste an Jen denken.. was Lily und Luke da nur geplant hatten?! Ich schüttelte den Kopf und hoffte nicht gerade das Schlimmste... ich fand es schon ätzend sie gestern abend wieder bei einem anderen Typ zu sehen.. Aber ich würde ihr nicht in den Rücken fallen und ihr böse sein. Das war ja ihre Sache.
"Naja..ich weiß nicht ob ich mich darauf freuen soll. Wir haben heute gleich schon Herr Focker und da hab ich echt gar kein Bock drauf.." Ich seufzte, musste aber grinsen, bis dann die Tür wieder aufging und ein Mädchen den Raum betrat. "Hi." Sagte ich kurz und lächelte sie an, ehe ich mich wieder an Alex wandte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Gemeinschaftsraum   

Nach oben Nach unten
 
Der Gemeinschaftsraum
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Archiv :: Archiv-
Gehe zu: