StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Serafine Amethea

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Serafina Amethea

avatar

Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 05.08.11

BeitragThema: Serafine Amethea    Fr Aug 05, 2011 4:31 pm







Realname:
Mel
Alter:
23
Zweitcharakter:
Jake Blair
Avatarperson:
Nephania


Name:
Amethea
Vorname:
Serafine
Alter:
18
Geburtstag:
14.2
Geburtsort:
Athen
Jahrgang (Schule):
6. Jahrgang

Familie:
Cassandra Amethea Geb. Peters 48 Jahre Alt.
Wulf Amethea 57 Jahe Alt
Maria 16 Jahre Alt
Helena 20 Jahre Alt
Nikolai 23 Jahre
Caroline 25Jahre

6 Tanten, 5 Onkels, die haben viele Kinder zusammen sind das glaube ich 17.


Familienstand:
Ledig



Charaktereigenschaften:
Ich bin ein ziemlich ruhiger Mensch, das kommt daher das Ich mit so vielen Leuten aufgewachsen bin. Ich komme auch sehr gut aus mit vielen Menschen, da Pakt mich keiner Panik. Nein ich würde sagen, dass ich sogar ruhig bleibe, wen es mal stress gibt. Ich bin nämlich die Einzige in meiner Familie die klar denkt wen was fehlt wen wir mal wieder in den Urlaub fliegen in unser Alter Heimat. Das ist immer so ein Spaß, da flippen alle aus, weil Duschgel fehlt und ich kaufe dann einfach was.
Ja ich habe leider auch so leichte Angewohnheiten mir Geisterstory zuerfinden für alle, weil ich leicht angehaucht bin, in die Metall Szene ich liebe diese Musik und das zeigt sich auch bei mir. Dass ich auch mal hart durchgreifen kann.

Ich find es immer lustig ich weiß nicht, ob es Geister gibt, doch es interessiert mich daher suche ich immer wieder im Schloss nach hinweißen, dass es sie gibt. Die andern halten mich zwar für verrückt doch das Ich mir egal. Es gibt aber Leute, die mich trotzdem mögen und das ist das Wichtigste. Ich höre auch selten was Leute zu mir sagen, wen ich sie nicht kenne oder sie mich nicht kenne.
Doch wen freunde mir einen Tipp geben oder mir helfen bin ich ihnen immer dankbar dafür.
Was kann ich noch über mich sagen, hmmm.....
Ich glaube das wars mit mir den das meiste wird wieso in meinen Lebenslauf stehen.


Aussehen:
Wie sehe ich aus das ist schwer zu sagen doch ich versuche es. Denn ich bin nicht mehr die süße kleine Prinzessin von meiner Mutter. Ich habe es gehasst, dass sie mich kleine Pocahontas genannt hat, ja ich hatte dunkles Haar, fast schwarz wie meine Oma, aber ich fand es nicht schön. Ich sah mal in einen Film das eine Frau rote Haar. Ich war gerade 11 als ich da anfing meine Mutter zuüberreden sie mir rot zu färben.

Sie wollte es nicht, erst als ich 16 bin hab ich Rote haare ich liebe es einfach soso zufärben ich brauche nur ein bisschen Ansatz zusehen und schon färbe ich sie mir wieder. Den ich bin eine die Perfekt aussehen will.
Aber das ist nichts das Einzige, ich versuche auch immer das mein Make-up gut sitzt ich gehe nicht mal den Müll raus bringen ohne das Ich mich fertigmache. Genauso meine Haare, ich versuche sie immer zu Glätten den eigentlich habe ich Locken, die mir nicht wirklich stehen. Daher brauche ich oft ein Glätteisen dass heißt zwar oft früh aufstehen. Doch finde ich es sollte sich lohnen, wen man morgen aufsteht.

Naja das ist wirklich schlimm, aber ich brauche auch für meine Augen viel Zeit da ich eine Brille brauche aber ich sie nicht hübsch finde. Daher trage ich Kontaktlinsen die meinst ein Stick Gelb haben. Den meine normale Augenfarbe ist Grün - Braun. Daher fallen meine Augen auch auf. Ich will auffallen. Nun gut das klingt nicht gut, nur wen du immer nur eine von vielen bist dann ist das nicht schön, ich versuche einfach nur mal ab und zu von andern ein paar Komplimente zubekommen.

Zu meinen Klamotten ich jetzt mal.
Ich trage sehr gerne Kleider die einen leichten Hauch von Altertum oder einfach nur kurze schwarze Kleider, wo ich mich gut drin bewegen kann. Ja ich trage ziemlich außergewöhnlich Sachen, doch so kann ich mich von den andern Leuten unterscheiden und auch von meiner Familie.



Stärken:
+Word gewand
+Lieb
+Vespiekt
+Sexy ausehen
+freundlich
+liebevoll
+schön
+intelligent
+hilfsbereit


Schwächen:
+Liebendwürdig
+Nett bei jeden
+Männer
+Wen ander Leiden.
+Meine Familie
+Vertaut schnell jemanden
+Erdbeerkuchen

Abneigungen:
+Schläger
+Stinkendes
+Alleine sein
+Fettiges Essen
+Schleimige Männer
+Schlechte Tv Sendungen
+Ab und an meine Famlie


Vorlieben:
+Bücher
+Modeln
+Flirten
+Tanzen
+Kochen
+Singen
+essen
+mit ihren Katze spielen
+Backen


Ängste:
Meine Ängste soll das ein wirklich hier rein.
Also wen ihr wirklich wollt dann bitte. Aber ich habe nicht viele Ängste die größte ist meine Familie zu verlieren, aber das ist glaube ich bei vielen so. Daher ist, dass eine Angst die man wohl nicht noch weiter erläutern sollte.
Aber meine größte Angst ist es eigentlich meinen Leben nicht auf die Reihe zu bekommen und das ich auf der Straße Lande. Ich will nicht so enden und habe zu viel dafür getan. Den ich versuche ja immer das meine schulischen Leistungen so sind, dass ich später was Gutes werden kann. Doch die Angst das Ich versage ist in mir tief verankert.


Ziele:
Ich habe mir ein großes Ziel gesteckt, den ich will ein Laden auf Machen. Mit Sachen für Leute wie mich. Den wen man mal so sieht muss man sich alles selber machen. Nur hab ich nicht immer Zeit dafür, daher muss ich immer weiter machen damit mein Laden MoonShadow was wird. Oder nicht? Also das ist mein größer Ziel.

Kurzer Biografieauszug:
Ich glaube ich lasse meine Biografie mal wirklich kurz. Sonst würde es hier ziemlich den Rahmen sprengen.
Ich würde in Athen geboren und bin mit 3 Jahren nach englang gekommen.
Da ging ich bis zur 5 klasse in eine Grundschule, die mir nicht gefiel. Es war einfach nur so das Ich da weg wollte und mein Vater schichte mich dann auf das Internat, auf das ich jetzt noch gehe und da bin ich ziemlich glücklich. Keiner meiner Geschwister wollte hier her und so konnte ich es mir leisten so zu sein, wie ich war. Den niemand konnte sehen, was ich bin oder wie ich da mich verhalte.
Ich habe da viele Freunde und Feinde gefunden und so auch meine eigenen Style und meine Hobbys gefunden.
Ich war damals schüchtern doch ich blühte immer wieder auf, es war ein schönes Gefühl endlich Freunde zuhaben die sich um einem Kümmern. Daher würde ich es toll finden, wen es so weiter geht und ich finde es gut, wen dieses Jahr genau so wird wie es ein Soll.




Regeln gelesen: X JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA X NEIN

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Serafine Amethea
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: