StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   So Aug 28, 2011 9:30 pm

cf schulhof

ich hatte fast die ganze nacht in diesen gottverdammten schulhof verbracht und mich am ende gegen vier uhr dazu durch gerungen einfach ins zimmer zu gehen komme was wolle, soll dieser arsch und jinny doch rum machen ich hab es satt mir die eier abzufrieren.
ich hatte mir die klamotten vom körper gezogen und mich in boxershort in mein Bett gelegt, ist mir alles scheiß egal, ganz im gegenteil mir war es egal das die zwei hier herum lagen... ich nahm meine Decken und schlief kurze zeit später ein.

Nächster Morgen


Ich hatte gefühlte zwei stunden geschlafen als der gottverdammte wecker von reid los ging, dieser verdammte idiot wird noch was erleben..
ich drehe mich auf die andere seite mit den gesicht zur wand und schloss die augen wieder, ich hörte jemanden aufstehen doch es war mir egal. Ich schlief direkt wieder ein, doch dann hörte ich Reid mit jemanden sprechen und mir was klar das jinny noch hier sein musste, mir egal was sie von mir an nackterhaut sehen konnte, ich denke das war sie nach letzter nacht von reid eh schon gewöhnt...
Ich schnaufte als die zwei wieder am labern war und drehe meinen Kopf völlig verschalfen zu den Beiden, seufzend stand ich auf und streckte mich, mir war es egal das ich nur in Boxershorts da stand und mir war auch egal das ich verpennt hatte.
Ich ging zu meinen Schrank und hole meine Klamotten für den nächsten Tag um mich anzuziehen.
Ich verschwand ins Badezimmer und zog mir meine lockere Hose und ein Hemd an, ich kam noch mal zu den beiden rein, mir egal das ich sie stören könnte....,ich mache mein Bett fertig und gehe schweigend aus den Zimmer in richtung der Gemeinschaftsräume.

tbc.Gemeinschaftsraum.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 7:53 am

cf: Gemeinschaftsraum

Ich hatte mich auf den Weg zu Jinny und Reid gemacht, in der Hoffnung sie waren noch auf Reids Zimmer. Ich dachte erst gar nicht daran anzuklopfen, sondern betrat gleich den Raum. Okay, vielleicht hätte ich mich wirklich vorher bemerkbar machen sollen. "Ehm.. Stör ich grad?" Was für eine Frage Lil! Reid lag grad halb auf Jinny und ich wusste nicht ob das jetzt gut oder schlecht war das ich nicht mehr erkennen konnte. ABer eigentlich war es mir relativ egal, er hatte schon mehr Zeit mit meiner Schwester verbracht als ich selbst, da konnten sie auch ruhig mal eine Pause machen, wenn ich schonmal da war. Ich setzte mich auf Dans Bett. Dan. Ja richtig, Dan. Ich war kurz am überlegen wieder aufzustehen, doch das kam mir dann auch wieder albern vor und ich versuchte einfach nicht allzu verkrampft auf diesem Bett zu sitzen. "Und wie war die erste Nacht?" fragte ich die zwei. Meine war.. Nicht ganz so toll, wie ich an meinem Telefongespräch mit mir selbst preisgegeben hatte. Ich strich mit meiner Hand ganz leicht über die Bettdecke.. Na klasse.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 7:09 pm

Jinny wachte allmählich auf und sie klang noch ziemlich verschlafen. sie meinte sie würde nicht aufstehen wollten und dabei begann ich zu grinsen. Über die Schulter hinweg sah ich zu Dan, der sich aus seinem Bett packte und anfing anzuziehen. Er warf mir einen Todesblick zu. Anscheinend hatte er mir nocht verziehen, dass er die halbe Nacht draußen verbracht hatte. Er hätte ja auch im Gemeinschaftsraum pennen können, oder weiß der Teufel wo. Außerdem schein er ein wenig angepisst, dass mein Wecker ihn geweckt hatte. Mir war es scheiß egal. Also machte ich mir auch keine weiteren Gedanken, als er aus der Tür verschwand und Jinny und mich alleine ließ. "willst du noch hier bleiben, oder wollen wir was unternehmen?" flüsterte ich zu ihr und lehnte mich dabei ein wenig zu ihr vor. Sie war wirklich süß, so verschlafen und noch völlig verpeilt. Kurz strich ich ihr über die Wange und hörte kurz darauf schon wieder die Tür aufgehen. Ich war mir ziemlich sicher das es Dan NICHT war, dennoch sah ich zur Tür. Ich sah zu Lily,die sich wohl nichts dabei dachte als sie reinkam und irgendwie leicht gereizt aussah. Als sie platz auf Dans Bett nahm hob ich die Augenbrauen. "Was? Sag bloß man hat dich alleine gelassen." ich musste grinsen. Lil war selbst schuld, so wie sie sich gestern benommen hatte, also fand ich es ganz witzig das sie nuna llein hier war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 7:43 pm

Ich bemerkte wie Dan sein Bett verließ und kurz darauf auch aus dem Zimmer ging. Er sah nicht gerade glücklich aus. Vielleicht hatte das was mit Lily zu tun..
Gerade als ich Reids Frage hörte ging die Tür ein weiteres Mal auf, wo ich diesmal Lily entdeckte. Was wollte die denn aufeinmal hier? Gestern gabs für die ja nur Daniel. Ich schüttelte auf ihre Frage den Kopf, auch wenn das vielleicht gelogen war. "Nein. Was ist los?" Fragte ich sie, obwohl Reid auch schon gefragt hatte.
"Ich hab ziemlich gut geschlafen." Sagte ich während ich Reid kurz anlächelte und sah dann wieder zu Lily, die nicht gerade so aussah, als ob sie eine tolle Nacht gehabt hätte.
Ich drückte Reid sanft von mir weg und richtete mich auf, etwas besorgt sah ich Lily an. "Ist alles okay? Du siehst ein bisschen fertig aus." Genau wie Dan eben. Stellte ich jetzt auch mal fest und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 8:03 pm

"Haha wie lustig" Ich warf Reid einen etwas bösen Blick zu und nahm mir vor ihn erstmal zu ignorieren. Das war echt das vorletzte was ich jetzt gerade gebrauchen konnte. War ja auch sowas von lustig, dass Dan nichts mehr von mir wissen wollte, eigentlich verständlich nach meinem Verhalten gerade eben und Alex sowieso gar nicht viel mit mir redete..Toll. "Ist alles okay? Du siehst ein bisschen fertig aus." Mein Blick wanderte zu meiner Schwester und ich wusste nicht genau ob ich jetzt darüber reden sollte. Ob ich überhaupt mit irgendjemanden darüber reden sollte. "Ich glaub ich hab einen ganz schön großen Fehler gemacht" sagte ich leise und spürte schon wieder wie die Tränen sich in meinen Augen sammelten. Oh nein, ich wollte sicher nicht vor Reid und Jinny heulen. Ich rieb mir schnell über die Augen und räusperte mich einmal, damit meine Stimme nicht gänzlich versagte. "Naja halb so wild." Ich versuchte schnell das Thema abzulenken und irgendwie ein Lächeln auf meine Lippen zu kriegen "Habt ihr schon was vor?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 8:12 pm

Es dauerte nicht lange bis sich Jinny aufgerichtet hatte. Unbemerkt verdrehte ich die Augen und lies die beiden Mädls erstmal weiter labern. Ich hatte keinen Bock auf Action. Vor allem nicht schon am frühen Morgen. Um weitere unpassende Kommentare zu verhindern schwieg ich. Viel zu gern hätte ich ein wenig mit Jinny gespielt, doch die schien jetzt nur noch für ihre Schwester da zu sein. Konnte ich ja gut nachvollziehen, Lily war auch meine Freundin, aber grad ein wenig unpassend. Ich sah zu ihr als sie sich gerade über die Augen rieb. Na großartig, auch noch rumheulen. Das war wirklich zu viel für den Morgen. Ich stand auf und ging auf sie zu, nahm im vorbeigehen etwas vom Nachttisch. "hier und jetzt heul ja nicht rum" ich sagte es zwar mit ernster Stimme, dennoch war es nur ein Scherz. Ich drückte ihr einen Lolli in den Hand und zwinkerte ihr kurz zu. Dann nahm ich meine Kippenschachtel und Feuerzeug, ging zum Fenster und öffnete es. "Stört hoffentlich keine" ich wartete auf keine Antwort, sondern steckte sie an. Jinny würde Lilys Frage schon beantworten und ich könnte ungestört qualmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 8:21 pm

Ich konnte Reid ansehen, dass es ihm nicht gerade passte dass Lily jetzt auftauchte. Meiner Meinung nach hätte das jetzt auch nicht sein müssen aber ich würde sie jetzt auf keinen Fall wieder wegschicken. Ihr schien es wirklich nicht gut zu gehen als ich sah wie sie mit den Tränen kämpfte.
Nachdem Reid ans Fenster gegangen war um zu rauchen stand ich auf und setzte mich neben Lily um sie in den Arm zu nehmen. "Sicher dass alles okay ist?" Ich wollte sie natürlich nicht zwingen jetzt mit mir darüber zu reden. Aber vormachen konnte sie mir nichts. Es ging ihr wirklich nicht gut. Abwartend sah ich sie an, während ich mit einer Haarsträhne von mir spielte.
Schließlich schüttelte ich den Kopf. "Nein. Bis jetzt nicht." Schon möglich dass ich jetzt lieber mit Reid etwas alleine gewesen wäre, aber sie war meine Schwester..
"Hast du ne Idee was wir machen könnten?" Fragte ich Lily, ehe Ich kurz zu Reid sah. Hoffentlich hatte er nichts dagegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 8:31 pm

"hier und jetzt heul ja nicht rum" Ich nahm den Lolli entgegen. Na das klang ja mal nett. Normalerweise war ich nicht so empfindlich und ich wusste gerade selbst nicht was mit mir los war, dass ich alles falsch auffasste. Vermutlich lag es immer noch an Dan. Die SmS gestern war wirklich zu viel gewesen. ER hatte übertrieben und ER brauchte sich gar nicht wundern das ich heute so reagiert hatte. Auch wenn ich ganz schön übertrieben und das ganze nur noch schlimmer gemacht hatte. Jinny kam auf mich zu und nahm mich in den Arm. Ich war wirklich froh, dass sie da war und konnte mir gar nicht vorstellen was ich nur ohne sie machen würde. "Sicher dass alles okay ist?" Langsam schüttelte ich den Kopf "Nein" Es war mehr ein Flüstern als alles andere, aber es reichte vollkommen aus in diesem Moment "Also.. Ich hatte gestern Stress mit Dan. Er wollte eigentlich bei mir schlafen und dann waren wir auch schon im Bett und ich hab mich halt gewundert wo du bist und mir Sorgen gemacht. Dann wollte ich nach dir Suchen und Dan schlafen lassen, weil er echt müde war. Und aufeinmal rastet er da aus und haut ab..Ja dann hab ich mich trotzdem auf die Suche nach dir gemacht und irgendwann haben wir dann Sms geschrieben." Ich holte mein Handy raus und zeigte ihr die letzte, die ich gestern Abend von Dan gekriegt hatte:

vergess es einfach, ich glaube es ist besser wenn wir es sein lassen,
du scheinst mich ja mehr als eine plage zu sehen als sonst was, du hast recht bei alex biste besser aufgehoben, was habe ich mir nur dabei gedacht zu denken du meinst es ernst?!
gute nacht lil.


"Und jetzt weiß ich nicht was ich machen soll..Alex redet auch nicht mehr wirklich mit mir und.." Ich seufzte einmal und mir lief doch eine Träne die Wange hinunter. Ich wollte nicht weinen. Schon gar nicht vor Reid, der sich eh wieder darüber aufregte oder lustig machte. "Tut mir Leid, ich hätte euch damit nicht nerven sollen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 9:13 pm

Wusste ich es doch. Es war wegen Dan. Aber so wie sich das anhörte war ich an der ganzen Sache schuld, weil ich nicht da war und sie sich Sorgen gemacht hatte. Oh man.. Ich hörte ihr aufmerksam zu als sie mir dann seine letzte SMS vorlaß.
"Das ist.. tut mir leid." Ich wusste nicht so genau was ich sagen sollte, ich war sowieso eine bessere Zuhöherin als jetzt irgendwie zu trösten. Das konnte ich überhaupt nicht.
Dann meinte sie, dass Alex auch noch kaum mit ihr redete. "Hmm.. vielleicht wegen Daniel. Du warst gestern so viel bei ihm. Ich hab ihn kurz bei der 'Party' gesehen und seinen Blick, als er dich und Daniel gesehen hat." Ich versuchte zu lächeln.. irgendwie würde ich sie ja gerne aufheitern aber wenn ich jetzt noch mehr anfing zu labern, würde das wieder peinlich werden.
"Du nervst nicht. Ich bin deine Schwester ist doch selbstverständlich dass ich für dich da bin oder?" Ich lächelte sie an und strich mit meinem Finger sanft über ihre Wange um die Träne wegzuwischen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 9:20 pm

"Hmm.. vielleicht wegen Daniel. Du warst gestern so viel bei ihm. Ich hab ihn kurz bei der 'Party' gesehen und seinen Blick, als er dich und Daniel gesehen hat." Ich nickte. Ich hatte ihn auch gesehen. "Er hat mir nichtmal Hallo gesagt und nachdem ich da diesen Stress mit Dan hatte und auf mein Zimmer gegangen bin, war er da. Er wollte nichtmal das ich ihn umarme" Ich schluchzte ganz leise, man ich wollte nicht heulen verdammt und ich wollte auch nicht das irgendwer dabei war, wenn ich am heulen war. Und erst recht wollte ich eigentlich niemandem von Dan und Alex erzählen. "Weißt du..Ich weiß im Moment einfach nicht ob ich noch was für Dan empfinde oder für Alex, das ist alles so kompliziert. Aber Dan kann ich ja jetzt eh vergessen, die Sms war ja wohl deutlich genug" Etwas enttäuscht sah ich auf mein Handydisplay und steckte es nach wenigen Sekunden wieder in meine Hosentasche. "Du nervst nicht. Ich bin deine Schwester ist doch selbstverständlich dass ich für dich da bin oder?" Jinny lächelte mich an und wischte meine Träne weg.. "Danke, Süße" flüsterte ich leise und nahm sie in den Arm.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 03, 2011 9:27 pm

"Ja er hat keinem hallo gesagt. Er ist direkt gegangen." Ich dachte kurz nach. Gab es denn gar nix wie ich sie irgendwie aufheitern konnte. Mein Blick wanderte zu Reid, der immer noch seelenruhig am rauchen war. Naja gut was sollte er dazu auch sagen, ich konnte mir schon denken dass er nicht derjenige war, der mit Mädchen viel über Gefühle redet.
"Hmm.. das ist wirklich kompliziert.. scheiße." Man Jinny behalt doch deine Gedanken für dich. "Sorry das wollte ich eigentlich nicht laut sagen." Na super. "Ich denke nicht dass er sich jetzt für immer auf Stur stellen will. Der ist jetzt vielleicht bisschen sauer, auch wenn ich nicht weiß warum, aber der kriegt sich bestimmt nochmal ein. Und mit Alex.. vielleicht redest du später einfach mal wieder mit dem und fragst was los ist.. Ist doch möglich dass er einfach ein bisschen eifersüchtig ist, nachdem er dich und Dan gestern gesehen hat." Ich lächelte als sie mich umarmte und erwiderte diese auch. "Ja kein Ding."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Sep 05, 2011 7:46 am

Während die beiden Schwestern sich unterhielten, setzte ich mich auf das Fensterbrett. Es tat gut zu rauchen, ich hatte es seid Gestern Nachmittag schon nicht mehr gemacht und irgendwie hatte es angefangen mir zu fehlen. Jetzt konnte ich gemütlich vor mich hin qualmen und dabei auch noch einen Blick auf Jinny werfen. Das ich sie davor niemals aus diesem Winkel angesehen hatte, wunderte mich immer wieder aufs neue. Sie war mehr als heiß und ich hoffte das es nicht nur bei unseren Küssen bleiben würde.
Das Gespräch schien nicht besser zu werden und Lily kämpfte wirklich mit ihren Tränen. Sie tat mir leid und ich überlegte sie in den Arm zu nehmen, allerdings konnte ich mit weinenden Mädchen nicht allzu viel anfangen. Es machte mich so... depressiv. Ich lehnte mich etwas zurück um besser aus dem Fenster in den Schulhof sehen zu können. Dort war es Menschenleer und so schmiss ich den übrigen Filter aus dem Fenster auf den Boden. Dann stieg ich vom Fensterbrett und setzte mich auf die andere Seite von Lil, legte ihr nen Arm um die Schulter und grinste sie an. "Also weißt du, ich weiß gar nicht wo das Problem liegt. Alle reissen sich um dich und du heulst rum. Such dir einen aus und tu nicht so als ob dir nicht beide sofort verzeihen würden."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Sep 05, 2011 2:02 pm

Ich denke nicht dass er sich jetzt für immer auf Stur stellen will. Der ist jetzt vielleicht bisschen sauer, auch wenn ich nicht weiß warum, aber der kriegt sich bestimmt nochmal ein. Und mit Alex.. vielleicht redest du später einfach mal wieder mit dem und fragst was los ist.. Ist doch möglich dass er einfach ein bisschen eifersüchtig ist, nachdem er dich und Dan gestern gesehen hat. Ich nickte wieder nur stumm, mit diesen Worten hatte Jinny so recht. Ich sollte mit Alex reden und ich sollte Dan einfach Zeit lassen, ohne ihn noch mehr zu provozieren. Reid hatte anscheinend fertig geraucht und setzte sich auf meine andere Seite, wo er dann den Arm um mich legte "Idiot" meinte ich nur grinsend auf sein Kommentar und stieß ihm leicht in die Seite. Er wusste selbst das es nicht so einfach war, aber das war halt Reid. Immer wieder gut, wenn man wen zum aufmuntern brauchte. "Danke ihr zwei ich glaub ich treff mich dann gleich mal mit Alex und rede mit ihm" Ich nahm mein Handy wieder raus und schickte Alex kurz eine Sms, ich musste mit ihm reden, da ging kein Weg dran vorbei.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Sep 05, 2011 2:12 pm

Ich lächelte als Reid sich schließlich auch mal entschied, sich neben Lily zu setzen und kurz was zu sagen. Geht doch. Zwar nicht die aller freundlichsten Worte, aber Lily kennt ihn doch, sie weiß sicher wie das gemeint ist.
"Idiot", war dann auch schon alles was sie von sich gab, aber wenigstens fing sie wieder an zu grinsen. Das war bei ihr schon ein Zeichen dass es ihr mindestens ein bisschen besser ging.
"Okay..und wenn du mit ihm geredet hast meldest du dich auf jeden Fall bei mir und sagst mir wies war, ja? Und mit Daniel.. mach dir da wie gesagt nicht so viel Gedanken. Wenn du willst, kann ich ja auch mal mit ihm reden.."
Jetzt musste ich da doch mal wieder was nachfragen. "Warum war er genau sauer? Weil du dir Sorgen gemacht hast und nach mir suchen wolltest, und er schlafen wollte?" Das hatte ich eben nicht so genau verstanden, aber wenn das so war, war der Kerl schon irgendwie bekloppt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Sep 05, 2011 7:57 pm

Wenn du willst, kann ich ja auch mal mit ihm reden.. Ich musste mir eingestehen, dass ich doch schon etwas überrascht von meiner Schwester war. Ich hatte ihr nicht zugetraut, dass sie sich wenns drauf ankommen würde so für mich einsetzen würde. Ich war echt stolz auf sie und lächelte sie an. Dann kam die Frage, die mich selbst schon eine ganze Weile beschäftigte. Warum war er genau sauer? Weil du dir Sorgen gemacht hast und nach mir suchen wolltest, und er schlafen wollte? Ich überlegte kurz und blickte ihr dann in die Augen "Also ich wollte dich alleine suchen gehen und ihn schlafen lassen, weil er echt müde war. Dann meinte er irgendwie er lässt mich um die Uhrzeit nicht alleine zum See oder raus gehen, aber ich wollte nicht das er jetzt wegen mir und meiner Überfürsorglichkeit da im Schulgelände rumlaufen und dich suchen muss.. Naja dann ist er ausgerastet und weggerannt..Ich weiß auch nicht was aufeinmal mit ihm los war, vor allem war der Tag so schön und wir haben uns so gut verstanden und dann das"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Sep 06, 2011 5:31 pm

Ich begann zu grinsen als ich aus Lilys Mund die Worte "wir haben uns so gut verstanden" hörte. "Gut verstanden, hm?" fragte ich und grinste sie dabei an. Ich nahm meinen Arm von ihr und stand auf. Irgendwie hatte ich nun genug der Seifenoper und wollte mir ein wenig die Beine vertreten. Ich wusste nicht wie es hier weitergehen würde. Es sah alles ganz dannach aus, als würde Jinny mich wohl bald verlassen um sich auf die Suche nach Dan zu machen. Eigentlich sollte ich ihn vielleicht lieber vorwarnen und selbst mit ihm quatschen. Während ich zum Schrank ging nahm ich mein Handy aus der Hosentasche und begann eine SMS zu tippen, während ich in dem Kleiderschrank wühlte. Ich brauchte mein Cap, denn so wie ich heute aussah, konnte ich unmöglich unter die Leute. Sobald ich mein Cap aufhatte, steckte ich das Handy wieder weg und drehte mich zu den Mädels. Lily würde zu Alex und mit ihm labern und ich? Ich warf Jinny einen fragenden Blick zu. Vielleich würde sie mich ja mitnehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Sep 06, 2011 8:12 pm

Ich hörte Lily zu und schüttelte dann den Kopf. "Was? Wie geht der denn bitte ab wenn wirklich mal was schlimmes ist? Der spinnt doch." Das ging mir grad nicht in den Kopf, das Daniel sich wegen so einem Scheiß aufregte. Wie unnötig sowas ist.
Mein Blick fiel auf Reid der etwas sagte. Als ich seine Worte hörte musste ich grinsen. Sah so aus als wäre ich nicht alleine mit dieser Vermutung. Aber Lily schien davon nichts erwähnen zu wollen. Ich werd sie später mal fragen wenn ich mit ihr allein bin. Reid ging zu seinem Schrank und zog sich sein Cap an und schrieb eine SMS, woraufhin ich auch mal ein Spiegel in dem Zimmer aufsuchte und dann die Augen aufriss. "Ach du scheiße ich seh ja noch voll verpennt aus." Stellte ich total entsetzt fest und musste dann auch mein Mund wieder schließen. "Ähm.." Ich sah kurz zu Lily. "Dann redest du am besten mal gleich mit ihm, hm?" Dann wanderte mein Blick zu Reid. "Ich geh glaub ich noch duschen. Reicht ja dass ich das euch beiden hier zugemutet hab. Dann können wir ja noch raus gehn oder so."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mi Sep 07, 2011 6:46 pm

Gut verstanden, hm? Mein Blick fiel auf Reid, ich konnte ihnen unmöglich sagen was den letzten Tag zwischen mir und Dan gelaufen war. "Ja gut verstanden, hast du da etwa was gegen?" Ich versuchte dabei ernst zu bleiben, was mir eigentlich mehr als gut gelang. Ich musste dabei wieder an Dan denken.. Ich könnte schwören er würde gerade mit irgendeinem Mädel rumhängen und schon gar keinen Gedanken mehr an mich verlieren. Was? Wie geht der denn bitte ab wenn wirklich mal was schlimmes ist? Der spinnt doch. Ich drehte mich wieder zu meiner Schwester und zuckte nur gleichgültig mit den Schultern "Vielleicht hatte er auch kein Bock mehr auf mich aber wollte mir das nicht sagen? Wer weiß, aber ist ja auch egal. Ist halt nunmal passiert nicht?" Ich spürte mein handy vibrieren und sah, dass Alex mir zurückgeschrieben hatte. Er würde kommen. Dann redest du am besten mal gleich mit ihm, hm? ich nickte und stand im gleichen Moment auf "Jap, vielen dank kleine ich meld mich dann später nochmal okay?" Und so machte ich mich wieder mal mit gemischten gefühlen auf zum See.

tbc: See
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Sep 10, 2011 10:52 pm

Ich sah kurz grinsend zu Jinny und wandte mich gleich wieder an Lily. Sie wollte mit Alex reden und ich war schon kurz davor es ihr auszureden. Ich mochte den Kerl nicht. Er war so ein... schmiergier komischer Typ und irgendwie sah ich ihn nicht gern an Lilys Seite, obwohl ich wusste das er ihr nur gutes wollte. So vernarrt wie er in sie war. Wie könnte es auch anders sein? Dan war natürlich auch keine gute Wahl für Lily, denn er war ein kleiner Aufreisser. Lily hatte definitiv was besseres verdient. Damit meinte ich jetzt keinen Typen wie mich, denn ich war glaub ich noch schlimmer als die beiden zusammen. Es dauerte nicht lang bis Lil sich verabschiedete und als die Tür hinter ihr ins Schloss fiel begann ich zu grinsen. "Soll ich dich begleiten? Wenn er aggressiv wird muss dich ja wer beschützen." Ich ging auf sie zu und drehte den Schild vom Cap nach hinten, nahm Jinnys Hand und drehte sie im Halbkreis bevor ich mich dicht an ihren Rücken stellte. Meine Hände legte ich auf ihren Bauch und strich sanft darüber, während ich meine Lippen langsam über ihren Hals wandern ließ. "wir können aber auch gern hier bleiben" flüsterte ich und biss zärtlich über die noch eben geküsste Stelle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   So Sep 25, 2011 8:23 pm

"Tut mir leid.. das wird bestimmt wieder.." Ich hatte absolut keine Ahnung, was ich jetzt noch sagen sollte, da ich sowieso nicht gerade gut im trösten war. Schließlich beschloss sie, zu gehen. "Ja sag mir nachher oder so wies gelaufen ist.. Viel Glück." Ich lächelte ihr noch kurz zu, ehe sie das Zimmer auch schon wieder verließ.
Mein Blick fiel auf Reid, der mich fragte ob er mich begleiten sollte. Ich sah ihn etwas verwirrt an. "Wohin denn..?" Nach kurzem Nachdenken fiel mir wieder ein, dass ich eben ja gesagt hatte, dass ich mit Dan mal reden wollte. "Achso.. sorry. Ich bin irgendwie immer noch nicht so richtig wach." Meinte ich Kopfschüttelnd und grinste dann. "Denkst du echt er würde mir gegenüber agressiv werden? Das kann doch niemand." Scherzte ich, bevor Reid auf mich zukam und mein Hals küsste. Bei seinen Worten musste ich grinsen, drehte mich dann zu ihm und gab ihm ein Kuss. "Nein..Komm erstmal mit mir raus Dan suchen.. obwohl.. nein ich muss zuerst duschen gehn." Ich ging auf die Tür zu und drehte mich nochmal kurz um. "Schade dass du schon warst." Ich grinste ihn frech an und verließ das Zimmer, um duschen zu gehen. Hoffentlich würde er jetzt auch warten. Obwohl ich auch verstehen konnte, wenn er kein Bock hatte, ewig in seinem Zimmer zu sitzen, bis ich fertig war. Ich beeilte mich, aber schneller als ne halbe Stunde ging wirklich nicht.
Als ich wieder in sein Zimmer kam, war er zum Glück noch da. "Gehn wir Dan suchen?.. oder.. nein ich schreib ihm ne SMS. Kommst du dann mit mir?" Ich lächelte ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Okt 11, 2011 3:08 pm

Jinny sah mich an, als hätte ich ihr eine unlösbare Frage gestellt. Ein Grinsen legte sich dabei auf meine Lippen und ich musterte sie eine Weile, bis sie gestand noch müde zu sein. Ich hatte nichts anderes erwartet und dieser Zunstand war an ihr wirklich mehr als nur süß.
Als sie aufstand um duschen zu gehen, sah ich ihr ein wenig genervt hinter her. Ja, ich wartete nicht gerne. Und erst recht nicht auf Frauen. Meistens brauchten sie viel länger als sie anfangs behaupteten und zweitens war es für sie völlig selbstverständlich. Als sie dann auch noch eine Anspielung darauf machte, das ich ja bereits duschen war und mit diesen Worten das Zimmer verließ verdrehte ich die Augen. Ich setzte mich auf das Bett und schüttelte kurz den Kopf. Klar, als ob sie sonst gewollt hätte, das ich mit komme.
Die Zeit verging. Allerdings viel langsamer als ich wollte und ich wurde dabei immer müder. Es war ja sowas von klar gewesen, das Jinny nicht so schnell fertig würde. Irgendewann war ich aufgestanden und hatte am Fenster noch eine geraucht und man möge es kaum glauben, aber irgendwann kam auch Jinny vom duschen zurück.
"Und ich dachte schon jemand hat dich entführt."
Ich wartete bis sie Dan eine SMS sendete und ging dann auf sie zu.
"Hast du jetzt alles ja? Nicht das ich dann draußen warten muss, weil du etwas im Zimmer vergessen hast." Ich musste grinsen, doch dann nahm ich ihre Hand und zog sie hinter mir her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Okt 11, 2011 10:00 pm

"Du bist blöd. Ich hätt mir auch Zeit lassen können dann würdest du nochmal so lang hier sitzen, als du jetzt eh schon gewartet hast." Sagte ich nur und verdrehte die Augen, grinste dann aber wieder, bevor mein Handy vibrierte. Ich sah drauf und seufzte. Dan hatte geantwortet. Er meine nur, dass wir später reden sollten. Na super.
Ich sagte mal nichts zu Reids nächsten Worten. Man war der ungeduldig. Dann zog er mich auch schon mit raus aus dem Zimmer, bevor ich ihm überhaupt mal sagen konnte, dass wir das Gespräch mit Daniel jetzt erst einmal vergessen konnten.
"Warte mal." Brachte ich endlich über die Lippen. "Daniel hat mir gerade geschrieben..Er meint dass er gerade keine Zeit hat und wir heute abend reden sollen." Erklärte ich schulternzuckend und sah Reid entschuldigend an.
"Gehen wir trotzdem raus? Oder wir können ja auch mal was essen. Irgendwie hab ich Hunger." Ja das bemerkte ich langsam auch mal, ich hatte seit gestern abend nichts mehr gegessen. Statt auf eine Antwort zu warten zog ich ihn einfach mit, so wie er mich eben.

tbc - 2. Stock // Speisesaal
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Rumänen und ihre Weihnachtsgeschenke
» DSDS - Jede/r blamiert sich so gut er/sie kann
» 6. Haus Villa mit Aussichtsturm
» Krankenhaus SMZ-Ost, gibts so was ?!
» mein aller erstes Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Schlafsääle :: Schlafsaal der Jungen-
Gehe zu: