StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Ghost High
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 150
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Do Aug 04, 2011 8:24 am

..

_________________

Fürchte dich nicht
vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ghost-high.forumieren.com
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Fr Aug 05, 2011 10:49 pm

cf.Der Schulhof

Lily und ich hatten beschlossen baden zu gehen, deswegen blieb mir gerade mal so viel zeit das ich meine badeklamotten, naja das heißt meine badeshort und ein handtuch mit nehmen konnte und dann schnur straks ab mit ihr durch die mitte.
ich war froh direkt sie wieder gefunden zu haben, bevor ich irgend wen anders hier gesehen habe, vorallem eine bestimmte person die mir schon seid monaten hinter her schleciht.....ne lieber nicht dran denken.


"so entweder du hälst dir nun die augen zu oder du siehst meinen arsch, den ich ziehe mir meine short hier schon an, kein bock das mir jemand neidisch hinterher sieht weil ich mir am see um ziehe!"
grinsend öffnete ich meinen gürtel,
was den?
sie war meine ex freundin, sie hatte schon einiges von mir gesehen also macht mir dieses mal das nun auch nichts aus.
Ich zog meine short unter meine hose drüber und meine schuhe wieder an.
ich war froh über unsere recht lockere freundschaft,
wieso den auch schämen?
ich vergötter dieses mädel ja immer noch irgendwie....
mehr war da eh nicht...

"so, dann auf zu dir meine liebe...!"
ich ließ meine sachen hier rum liegen , reid war es nicht anders von mir gewöhnt und ein ordentlicher kerl war er nun auch wieder nicht,
ich bin mal gespannt wann ich den depp endlich mal wieder sehe....
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Fr Aug 05, 2011 10:57 pm

Wir gingen erstmal hoch und ich musste grinsen, als ich las mit wem Dan auf einem Zimmer war "Ihr seid auch jedes Jahr wieder auf dem gleichen Zimmer was?" fragte ich lachend und trat dann hinter Dan in das Zimmer ein. Ordentlich war wirklich was anderes, aber was sollte man von den Jungs auch schon erwarten? Vor allem von Reid und Dan, die zwei waren, was diese Sache anging echt Chaoten. Naja, was sollte mich das weiter interessieren ich musste hier ja schließlich nicht drin wohnen. Ich sah zu Dan, der mich schonmal vorwarnte mit den Worten "so entweder du hälst dir nun die augen zu oder du siehst meinen arsch, den ich ziehe mir meine short hier schon an, kein bock das mir jemand neidisch hinterher sieht weil ich mir am see um ziehe!" Ich grinste ihm entgegen "Na als ob ich mir sowas entgehen lasse" sagte ich nur und lachte leise in mich hinein.. Wir waren da eigentlich schon immer recht locker gewesen, was solche Situationen betraf. Immerhin waren wir mal zusammen gewesen und da hatte ich auch schon so einiges von ihm, wie er von mir gesehen..Nachdem er dann auch wieder angezogen war, machten wir uns auf den Weg zu mir "Dann mal auf "

tbc: Zimmer von Lily & Jinny Collins
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Fr Aug 05, 2011 11:04 pm

"Na klar, sonst weind reid noch weil er mich vermisst mensch lil!du weißt doch...wir zwei...!",
mein nicht so ernst gemeintes augenbrauenwackeln war alles was ich noch zeigen musste um zu scherzen.
ich war eh irgendwie der einzige der mit reid´s nächtlichen ...naja dingen...xD....klar kam und wieso auch nicht?!
er war mein kumpel und ich kam gut mit ihm klar, nicht wie jeder hier, den wirklich einen guten ruf hatte mein zimmernachbar nun nicht wirklich...
ich sah zu ihr.
"dann mal auf schatz, die neuen jungs schauen dir sonst zu sehr auf deinen knack arsch!"
sagte ich wieder im schwuchtel ton und klatschte ihr auf den po, ich weiß das ich das durfte, aber ich nutzte es nicht sooo oft aus...
ich wusste das es grenzen gab, aber sie war immerhin singel, ich war singel ,
also was solls....


tbc. Zimmer von Lily & Jinny Collins
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Aug 09, 2011 3:20 pm

cf: Der Speisesaal

Ich musste lachen, als Dan meine Hand in seine nahm und kurz darauf auch schon wieder los lies, als Reid uns ansah. Das ganze war schon aufregend irgendwie. Wir sagten Reid kurz Bescheid, dass wir 'was weniger langweiliges zu trinken' besorgen würden, wer weiß was er sonst dachte, wenn wir aufeinmal irgendwohin verschwanden. "...dann müssen wir eben einen abstecher zu reid und mir in unser zimmer machen!" Ich grinste wieder "Hmh das klingt gut" flüsterte ich leise, dass nur Dan es hören konnte und wir gingen zusammen Richtung dem besagten Zimmer. Wir betraten den Raum heute schon zum zweiten Mal und nachdem ich die Tür hinter mir geschlossen hatte, grinste ich ihn an und küsste ihn leidenschaftlich. Man im moment konnte ich einfach nicht genug von ihm kriegen!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Aug 09, 2011 3:34 pm

cf.speisesaal

Die Party nahm endlich ein wenig seinen Lauf,die Musik war endlich da, doch der
Stoff und ein wenig Alkohol fehlten,okey stoff würden nur reid und ich bekommen
aber alkohol fehlte nun wirklich jeden,um endlich mal was lockerer zu werden.
Gemeinsam mit lil kam ich bei reid und mir am zimmer an,ich schloss die türe
auf und ließ sie vor gehen, versicherte mich noch einmal das uns keiner sah und
schloss die türe hinter uns. Wir hatten vor die Party ein wenig schwungvoller
zu machen und brauchten dazu einige sachen aus meinen Zimmer.Ich kam auf lil zu
und küsste sie einfach wieder,ihr kuss war etwas wilder und fordernder und ließ
mich in unseren kuss hinein grinsen, wow mein kätzchen war wieder
erwacht....das konnte ich spüren...sie war so anziehend und verführerisch da
konnte ich einfach nicht anders,und es passierte diesen Abend zum zweiten mal
das wir etwas taten,wovon keiner, aber wirklich keiner wind bekommen konnte.es
war zwar nicht so wie vor einer weile in ihren zimmer, dieses mal ging es um
einiges schneller und wesendlich wilder zu,
doch uns konnte ja keiner zu schauen, also wenn sollte das auch interessieren?!das
wir die sache geheim hielten half nicht wirklich dazu mich von ihr fern zu
halten.Ich sah sie danach an und küsste sie noch einmal ein wenig außer atem,
"wir sollten das wirklich sein lassen!"

frech grinsend küsste ich sie und zog meine hose wieder an,ich sah zu irh als sie ihr
kleid richtete „aber du bist es ja selber schuld wenn du so sexy bist
mensch!"sanft küssend bewegten wir uns voran,


"so, und nun an die arbeit…!“


Schmunzelnd küsste ich sie noch mal kurz und sanft.Ich beugte mich vor mein Bett und zog
den teppich weg,Ich hatte einige sachen unter einer diele am Boden versteckt
und öffnete diese nun,die in stoff eingepackten flaschen klirrten ein wenig als
ich sie lil in die hand gab,ich sah grinsend zu ihr hinauf,„…wehe du verrätst
mich und mein geniales versteck lil!“Schmunzelnd zwinkerte ich ihr zu.Ich nahm
auch noch ein kleines Tütchen in die Hand und versteckte dieses in meine Jacke
so das lil es nicht mitbekam, ich hatte keinen Bock auf stress, immerhin war
das eine sache zwischen reid und mir und das lil von diesen Dingen nicht wirklich
so angetan war wusste ich.Ich sah wieder zu ihr.„…so dann haben wir alles…!“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 21

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Aug 09, 2011 5:43 pm

Es war das zweite mal an diesem Abend und ich machte mir diesmal keine Sorgen, ob wir erwischt werden konnten oder nicht. Ich konzentrierte mich nur noch auf Dan und vergaß für eine kurze Zeit alles um uns herum. Ich wusste nicht, warum ich mich wieder und wieder darauf einlies, jedoch konnte ich ihm einfach nicht widerstehen. Als alles vorbei war, was meiner Meinung nach viel zu schnell war, küsste ich ihn wieder sanft und grinste ihn, etwas ausser Atem, an "wir sollten das wirklich sein lassen!" bemerkte Dan, während er seine Hose wieder anzog und ich meine Kleid richtete "Hm das könnte schwer werden" antwortete ich grinsend und zog ihn ein letztes mal ganz nah an mich heran um ihn lange zu küssen. Schließlich würden wir gleich wieder zur Party gehen und da wir das ganze geheim hielten, hatte ich dort nicht mehr die Chance ihn so zu küssen. "so, und nun an die arbeit…!“ Ich fragte mich, wo er hier überhaupt Alkohol hatte, die Lehrer waren ganz schön raffiniert und durchsuchten regelmäßig alle Zimmer. "Im Boden?" fragte ich erstaunt und grinste kurz darauf wieder vor mich hin "Ich muss sagen das hätte ich nicht von ihnen erwartet Mr. Clode" sagte ich und grinste ihn diesmal frech an. Er gab mir die Sachen in die Hand und ich drehte mich schonmal zur Tür "Na dann komm" Bevor ich die Tür öffnete, gab ich ihm noch schnell einen kurzen Kuss und trat raus auf den Flur..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Di Aug 09, 2011 6:31 pm

"hey..hey,nicht so schnell",
Ich tog sie wieder ins zimmer und drückte sie leicht an die türe wo ich sie erneur küsste,
Ich lehnte meine stirn an ihre und sah sie grinsend an,
"nachschub damit ich nachher nicht vor schmacht untergehe oder gar verrückt werde!"
Schmunzelnd ließ ich sie zur türe durch gehen und mache mich gemeinsam mit ihr auf den weg wieder zur party.


Tbc.speisesaal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 1:03 pm

cf:Speisesaal

Das hatte sich ja mal wieder voll gelohnt und die Party war beendet bevor sie überhaupt richtig zugange war. Naja, hätte ich mich mal eher um Focker gekümmert, er dachte sowieso ich wäre sein bester Freund.
Schultern zuckend ging ich die Treppen hinauf. Eigentlich egal, morgen stand der Ball an und dann würde es bestimmt auch noch was zum trinken geben, wenn auch eher in einer versteckten Ecke, als in Mitten vom Speisesaal.
Als ich den Flur entlang ging hörte ich hinter mir Schritte. Eigentlich interessierte mich nicht wirklich wer auf sein Zimmer gehen wollte, doch es hörte sich eher so an als ob diese Schritte einem Mädchen gehören würden. Also warf ich einen Blick über die Schulter und als ich Jinny entdeckte begann ich zu grinsen. Im gehen drehte ich mich um und ging die letzten Meter bis zu meinem Zimmer rückwärts.
"Du kannst dich wohl nicht von mir trennen, was?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 2:29 pm

cf - Speisesaal

Tolle Party. Echt. War doch irgendwie klar das Focker wieder alles versauen musste. Hoffentlich würde der Maskenball morgen etwas besser werden. Falls ich dort hingehen würde.
Ich lief Reid hinterher, bis dieser mich schließlich bemerkte und mich angrinste.
"Nein anscheind nicht." Antworte ich grinsend und zuckte mit den Schultern.
Dann folgte ich ihm in sein Zimmer und schloss die Tür hinter mir. "Ich kann auch wieder gehn wenn ich dich störe." Fügte ich dann noch schmunzelnd hinzu und sah mich kurz um. Auch sein Zimmer hatte sich kaum verändert. Abgesehen von der Unordnung auf Daniels Seite. Ich grinste und sah wieder zu Reid.
"Lily und Dan verstehen sich wieder richtig gut..zu gut irgendwie. Findest du nicht? Die waren ja den ganzen Abend zusammen, Lily hat glaub ich nichtmal bemerkt, dass Alex kurz in der Tür gestanden hat."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 2:35 pm

"Als ob du mich stören würdest."
Ich ging zum Fenster und riss es auf. Das Dan niemals lüften konnte war echt unverständlich. Dabei erdrückte einen diese muffige Luft ja schon buchstäblich. Als Jinny begann über ihn und Lily zu reden setzte ich mich an die Bettkankte und sah sie eine Weile an.
"Denkst du mich juckt das? Mir doch egal zwischen wem hier was läuft. Außerdem ist Alex n Vollidiot, Lil hat was besseres verdient. Ich verstand noch nie wieso sie so an dem Deppen hing."
Ich zog etwas am Rand vom meinem Shirt und bemerkte einen Fleck. Genervt verdrehte ich die Augen und sah dann zu jinny. "Du hast es dreckig gemacht, als du es achtlos mit dir rumgetragen hast. Das darfst du waschen." Ich zog es aus und warf es in ihre Richtung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 2:47 pm

Ich seufzte über seine Aussage dass Alex ein Vollidiot war. Ich hatte nichts gegen ihn und verstand mich auch eigentlich gut mit ihm. Meiner Meinung nach passten Alex und Lily gut zusammen, ich mochte Dan zwar.. aber irgendwie.. keine Ahnung ich fand dass Lily lieber nichts mehr mit ihm anfangen sollte.
Ich grinste als Reid einen Fleck auf seinem Shirt entdeckte und es auszog, ehe er es in meine Richtung warf. Ich versuchte ein Unschuldigen Blick aufzusetzen und sah auf den Boden. "Ich hab das überhaupt nicht achtlos mit mir rumgetragen. Wahrscheinlich warst du das selbst weil du nicht ordentlich aus einem Glas trinken kannst." Auf meinen Lippen breitete sich wieder ein Grinsen aus als ich ihn ansah.
"Ich frag mich grad warum ich dir das überhaupt wieder gegeben hab, weil du ohne sowieso besser aussiehst."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 2:53 pm

Ich hörte das Seufzen, als ich über Alex schimpfte. Ich hatte völlig vergessen, das Jinny sich gut mit ihm verstand, aber letztendlich konnte es mir auch egal sein. Der Typ war einfach nicht mein Fall und sein Benehmen heute hat auch nicht unbedingt dazu beigetragen meine Meinung zu ändern.
"Klar, ich kann nur dann nicht trinken, wenn ich über dich lachen muss und das trift sehr häufig ein." Als sie meinte ich würde ohne Shirt sowieso besser aussehen sah ich an mir hinunter. "Ja du hast recht, ich sollte immer so rum laufen, oder meinst die anderen werden dann neidisch?" Grinsend stand ich auf und ging auf sie zu. Mit der einen Hand nahm ich ihr das Shirt aus der Hand, die andere legte ich an ihre Seite und zog sie etwas dichter an mich heran.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 3:08 pm

"Du bist fieß." Sagte ich, ohne ihn dabei anzusehen, konnte aber mein Grinsen nicht unterdrücken. Man wieso klappte das nicht mehr, heute mittag konnte ich noch so ernst bleiben.
"Auf so ein Körper kann man nur neidisch sein.. aber ich glaub dass meine Eifersucht größer wäre, wenn dich dann alles Mädels anstarren." Ich schluckte. "Ich hab das grad laut gesagt oder?" Wie peinlich. Normal sagte ich nie laut was ich dachte, das war immer Lilys Stärke gewesen.
Ich sah Reid etwas verwirrt an als er auf mich zukam. Damit hatte ich jetzt nicht gerechnet, wohl eher dass er wieder über mich lachen würde wegen meiner Aussage eben.
Als er mich dann dichter an sich heranzog, lächelte ich erst kurz. Wow. Träume ich das grad? Ich hatte mir nie Gedanken darüber gemacht was ich wirklich für ihn empfand. Für mich stand nur immer fest, dass ich ihn mochte.
Dann zögerte ich nicht lange und legte meine Lippen vorsichtig auf seine..in der Hoffnung dass er nicht zurückweichen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 3:18 pm

Mein Grinsen wurde breiter als sie zu mir aufsah. Ihre letzten Worte waren vielleicht doch ein wenig unerwartet gewesen und die Tatsache das sie sie gar nicht laut aussprechen wollte war doch irgendwie amüsant. Sie war schon wirklich ganz süß und eigentlich fragte ich mich wieso sie mir nicht schon früher auf diese Weise aufgefallen war.
"Du brauchst doch nicht eifersüchtig werden..." sagte ich leicht grinsend und sah sie an. Es vergingen nur wenigen Sekunden, in denen wir dicht beianander standen, bevor ich ihre Lippen auf den meinen spürte. Zuerst grinste ich noch an ihre Lippen, bevor ich ihren vorsichtigen Kuss langsam erwiederte. Ich warf das T-Shirt über die Schulter auf das Bett und legte nun auch noch meine andere Hand an ihre Seite, ohne dabei den Kuss zu unterbrechen.
Es fühlte sich besser an als gedacht und ich hoffte das sie es sich nicht gleich wieder anders überlegen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 4:33 pm

Ich musste feststellen, dass es sich verdammt gut anfühlte ihn zu küssen. Warum bin ich da nicht früher draufgekommen? Irgendwie fand ich das grad ganz schön verwirrend. Ich hatte wirklich noch nie mit dem Gedanken gespielt, was mit Reid anzufangen. Und jetzt? Von der einen auf die andere Sekunde kam ich darauf ihn zu küssen.
Warum machte ich mir da eigentlich jetzt Gedanken drum? Das könnte ich später immer noch machen..mit Lily vielleicht darüber reden. Wenn die nicht mit Daniel beschäftigt war.
Ich löste mich kurz von ihm und lächelte, ehe ich meine Arme um seinen Hals legte um ihn dann wieder sanft zu küssen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 4:57 pm

Je länger ich Jinnys Lippen auf den meinen spürte, desto näher fühlte ich mich zu ihr hingezogen. Viel zu schnell löste sie sich von mir und ich sah ihr dabei in ihr hübsches Gesicht. Würde sie nun anfangen zu lachen, oder aus dem Zimmer rennen? Zuzutrauen wäre es ihr ja, aber dennoch hoffte ich das ich mir täuschte. Als auf ihren Lippen ein Lächeln auftauchte und sie ihre Arme um meinen Hals legte, wusste ich das ich mir umsonst Gedanken gemacht hatte. Ich zog sie noch etwas näher an mich heran und erwiederte ihren Kuss zärtlich, wobei ich an ihre Lippen grinste.
"Ich sollte öfter ohne Shirt rumlaufen, wenn ich dann sowas bekomm" meinte ich flüsternd, bevor ich rückwärts richtung Bett ging und sie mit mir zog. Als ich an der Bettkante ankam setzte ich mich, zog sie dabei auf meinen Schoß und küsste sie erneut.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 20, 2011 5:39 pm

Bei seinen Worten musste ich grinsen. "Ja vielleicht..ist keine schlechte Idee." Sagte ich schmunzelnd und ließ mich dann von ihm auf sein Schoß ziehen.
Ich erwiederte seinen Kuss und legte meine rechte Hand auf seine Brust, die andere lies ich auf seiner Schulter liegen, dann drückte ich ihn sanft aufs Bett und beugte mich über ihn um ihn vorsichtig am Hals zu küssen, wonach ich meine Lippen wieder auf seine legte.
Ich musste grinsen, aus irgendeinem Grund kam mir jetzt Focker in den Kopf. "Was mach ich denn jetzt mit Focker? Der wartet doch auf mich..er hat sich bestimmt schon richtig rausgeputzt." Bäh, allein der Gedanke, so in Fockers Nähe zu sein..und dann noch allein..Nene das geht überhaupt gar nicht.
Aber mit Reid alleine zu sein gefiel mir, jetzt erst bemerkte ich wie sehr.
Statt auf eine Antwort zu warten, küsste ich ihn lieber wieder und schloss dabei meine Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   So Aug 21, 2011 10:11 pm

Cf lil zimmer


Ich war immer noch total angepisst von lil und ihrer
übereilten flucht,
ich schloss leise meine zimmertüre auf und hörte stimmen….ich
lugte nur kurz rein und sah reid mit……na sieh mal einer an….. jinny….
na klasse, nicht mal in mein eigenes zimmer konnte ich nach diesen aufstand gehen,
ich verdrehte die augen und ging wieder zurück....

Um die zwei nicht zu stören schloss ich die türe, konnte der
arsch den nicht wenigstens was an die türe hängen das mich vorwante?!
Ich schüttelte den Kopf und sah mich um,
„na toll…!“,
okey….da konnte ich nun die nächste zeit auch nicht mehr hin
gehen, ich hatte nicht wirklich vor ein spanner zu sein….also dann auf und such
dir was anderes wo du dich aufhalten kannst…
ich nahm meine kippe wieder in die hand und mache mich leise
und unbemerkt auf den weg durch die gänge raus auf den schulhof….,eine andere
wahl hatte ich nun auch nicht mehr….
Ich nahm mein Handy und schrieb lil eine sms,

„lil….jinny ist bei reid…!“


tbc schulhof.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Aug 22, 2011 8:04 am

Durch den leichten Druck den Jinny auf meinen Oberkörper ausübte ließ ich mich nach hinten sinken. Sie beugte sich über mich und kurze Zeit später spürte ich ihre warmen Lippen an meinem Hals. Ich genoß ihre zwarten Küsse und grinste leicht vor mich hin, während ich ihr mit meinen Fingerspitzen über ihre Arme strich. Sanft erwiederte ich den Kuss den sie mir im Anschluss gab und hörte wie jemand die Tür öffnete. Ich sah erst gar nicht hin - 1. interessierte es mich nicht und 2. was es zu 99% Dan - Pech gehabt würd ich mal sagen.
"Was mach ich denn jetzt mit Focker? Der wartet doch auf mich..er hat sich bestimmt schon richtig rausgeputzt." Ich verdrehte kurz die Augen. Irgendwie wollte ich nicht das sie jetzt wegging, vor allem da es mir gerade anfing Spaß zu machen, andererseits würde es mit Focker garantiert auch noch ganz lustig werden. "Soll ich dich begleiten... im Anschluss können wir uns ja irgendwo verdrücken." Ich grinste ihr entgegen und hoffte dass sie meinen Wink verstand. Im selben Moment meldete sich mein Handy und ich kam gerade noch so dahin, ohne Jinny von meinem Schoss runter zu lassen. Die Nachricht war von Dan, hatte ich wohl recht gehabt. Ich simste zurück und widmete mich anschließend wieder Jinny in dem ich sie kurz küsste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Mo Aug 22, 2011 8:28 pm

Ich zuckte zusammen als ich hörte wie die Zimmertür zuging. Als ich mich kurz umdrehte und zur Tür sah, war da keiner mehr. Wer auch immer das war, hoffentlich war er nicht lang da gewesen und hatte zugeschaut. Ich wusste ja grad selbst nicht wie das mit Reid werden würde, und da sollte sich keiner ein falsches Bild von machen.
"Ja bitte. Allein geh ich bestimmt nicht zu dem." Sagte ich ginsend und folgte mit meinem Blick seinem zu seinem Handy. "Wer hat denn geschrieben?" Fragte ich neugierig, doch statt mir eine Antwort zu geben küsste er mich nochmal. Ich grinste wieder und erwiederte den Kuss dann, löste mich aber nach kurzer Zeit wieder von ihm, bevor ich mich wieder aufrecht hinsetzte.
"Hast du ne Idee für Focker? Mir fällt irgendwie nix ein.." Hoffentlich fühlte Reid sich jetzt nicht verarscht oder so weil ich das hier grad einfach unterbrochen hatte, aber meiner Meinung nach sollten wir jetzt nicht zu weit gehn. Er war mein bester Freund und wenn da jetzt mehr draus werden sollte, würde ich das langsam angehen wollen.. sollte er damit nicht klarkommen.. dann wusste ich in dem Moment auch nicht was ich tun würde. Mit fragendem Blick sah ich ihn an und wartete ab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Do Aug 25, 2011 7:24 am

Jinny war mal wieder rein gar nicht neugierig. Grinsend sah ich ihr entgegen und legte mein Handy wieder beiseite. "Mein Zimmernachbar. Ich glaub er möchte in sein Bett und wir haben ihn davon abgehalten." Ich erwiederte ihren Kuss und sah sie einen Moment lang an. Eigentlich wollte ich nicht, dass der Moment so schnell vergeht, doch sie schien sich ihrer Sache noch nicht so ganz sicher zu sein. Na ja, ich eigentlich auch nicht,doch ich war bereit es zu riskieren. Als Jinny mich dann doch noch mal auf Focker ansprach richtete ich mich auf. Ich ließ sie auf meinem Schoss sitzen und legte einen Arm um sie, während ich mich mit dem anderen hinten abstützte. "Morgen ist der Maskenball, du könntest ihm vorschlagen dort hin zu gehen... mal sehen wie lange er braucht um dich zu finden." Ich strich ihr sanft über ihren Arm und musterte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Do Aug 25, 2011 2:27 pm

"Achso.. vieleicht geh ich dann besser. Will Dan ja nicht davon abhalten in sein Zimmer zu kommen." Ich lächelte Reid an. Eigentlich wollte ich jetzt nicht gehen, sondern bei ihm bleiben. Aber dass Daniel so nicht in sein Zimmer wollte, war auch blöd, und konnte ich ja verstehen.
Schließlich machte Reid ein Vorschlag, welcher Focker betraf. Ich musste grinsen, das war keine schlechte Idee. An den Maskenball morgen hatte ich gar nicht gedacht. "Und wenn er mich dort finden sollte und mit mir tanzen will, oder noch schlimmer?" Schon allein der Gedanke, mit Focker zu tanzen machte mich wahnsinnig. "Was mach ich dann?" Ich schmunzelte.
"Gehst du dort hin? Wenn ja..gehen wir zusammen hin?" Ich war mir nicht sicher ob Reid dort hin gehen würde..aber ein Versuch wars ja wert.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   Sa Aug 27, 2011 7:37 pm

Ich hätte loslachen können, als ich sah das Jinny langsam Panik aufstieg. Sie war ja eigentlich selbst an ihrer Lage Schuld. Sie hätte mich bloß nicht verarschen müssen. Das sie jetzt ein unfreiwilliges Date mit Focker hat, hat sie sich genauso selbst in die Schuhe zu schieben. Ich war schon kurz davor zu lachen, doch sie war auch ziemlich süß. Vor allem nach dem Kuss jetzt... irgendwie wollte ich sie jetzt doch nicht einfach in ihr Verderben rennen lassen. Als sie mich dann noch fragte ob ich mit zusammen auf den Ball gehen wollen würde, grinste ich sie an. "Langsam machst du mir angst." Ein breites Grinsen lag auf meinen Lippen, dann berührte ich sie sanft an ihrer Hand und deutete ihr aufzustehen. Als sie stand, erhob auch ich mich und nahm dann beiläuftig ihre Hand, während ich zur Tür ging. Erst als ich die Tür öffnete und auf unsere Hände sah wusste ich was ich eigentlich gemacht hatte. Naja, so schlimm wars ja gar nicht und wenn sie mich nur verarschen wollte, dann würde ich am Ende genau das selbe behaupten. "Ich geh gern mit dir dahin und keine Sorge, ich beschütze dich von der Fockerbestie."
Ich war gerade dabei die Tür zu öffnen als ich es mir anders überlegte.Ich schloss sie direkt wieder und zog jinny zurück zum Bett. Ich grinste sie an und drückte sie sanft auf die Matrazte. "Bleib heute Nacht hier..." flüsterte ich an ihr Ohr und küsste sie kurz an ihre Wange, bevor ich mich neben sie legte.

--- nächster Tag ---

Ich hörte den Wecker auf dem Nachttisch klingeln und ich war nicht gewillt ihn auszumachen. Als er jedoch nicht aufhörte mir mit einem nervtötendem Signal auf die Nerven zu gehen, richtete ich mich kurz auf und stellte das Handy aus. Ich sah mit einem Grinsen auf den Lippen zu Jinny, die immer noch friedlich schlief. Ich strich ihr kurz über ihre Wange und musterte sie. Sie war wirklich süß wenn sie so dalag... so unschuldig.
Leise stand ich auf und griff nach meinen Klamotten. Ich sah erst gar nicht zu Dans Bett, mir egal ob er heute Nacht noch hier aufgekreuzt war oder nicht. Ich hatte gut geschlafen und das war alles was zählte. Für die nächsten Minuten verschwand ich unter der Dusche und zog mich im Anschluss wieder an. Wieder mit einem Grisen kam ich zurück ins Zimmer und setzte mich auf die Bettkante, stützte meine Hand über Jinnys Körper hinweg auf der anderen Seite ab und küsste kurzerhand ihre Stirn. "Aufwachen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jinny Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 791
Anmeldedatum : 11.10.10

BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   So Aug 28, 2011 9:14 pm

"Langsam machst du mir angst." Ich wusste nicht so wirklich wie ich diese Antwort jetzt auffassen sollte. Hieß das jetzt ja oder nein? Eher nein, oder? Keine Ahnung, ich fragte besser nicht weiter nach.
Wir standen vom Bett auf und gingen zur Tür. Genauso schnell wie Reid sie geöffnet hatte, war sie auch wieder zu, woraufhin ich ihn erstmal fragend ansah. Gehn wir doch nicht zu Focker? Fragte ich mich selbst, bevor ich mich wieder von ihm zum Bett ziehen ließ.
Okay, nein wir gehn nicht zu Focker. Dachte ich lächelnd und nickte als ich schließlich seine Worte hörte.
Er legte sich neben mich und schlief auch sofort ein. Ich hätte ihm gern noch eine Weile beim schlafen zugeschaut, aber ich war aufeinmal zu müde, um die Augen offen zu halten. Nach kurzer Zeit schlief ich dann auch ein.

nächster Tag

Ich wurde wach, als ich einen Wecker klingeln hörte. Warum hatte Reid den gestellt? Wir hatten heute doch noch kein Unterricht..Ich ignorierte den Wecker einfach und versuchte wieder einzuschlafen, was mir auch geling.
Es kam mir vor als wäre gerade erst eine Minute oder so vergangen, als ich schon wieder wach wurde. Aber diesmal nicht vom Wecker, sondern von Reid.
Ich hasste es morgens aufzustehen, egal wie spät es war, und geweckt zu werden mochte ich auch nicht unbedingt, aber dazu sagte ich lieber mal nichts. "Muss ich jetzt schon aufstehn? Ich will nicht.." Ich konnte mir ein Grinsen nicht verkneifen und sah Reid abwartend an.
Man der war ja schon duschen, wie früh ist der bitte aufgestanden?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode   

Nach oben Nach unten
 
Zimmer von Reid McCartney & Daniel Clode
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Rumänen und ihre Weihnachtsgeschenke
» DSDS - Jede/r blamiert sich so gut er/sie kann
» 6. Haus Villa mit Aussichtsturm
» Krankenhaus SMZ-Ost, gibts so was ?!
» mein aller erstes Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Schlafsääle :: Schlafsaal der Jungen-
Gehe zu: