StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Daniel Clode.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Daniel Clode.   Do Aug 04, 2011 7:47 am








Realname: Catty
Alter: 23
Zweitcharakter: Maya Valentino
Avatarperson: daniel cloud campos


Name: Daniel Jared II.
Vorname: Clode
Alter: 19 Jahre
Geburtstag: 11.03
Geburtsort: LA.
Jahrgang (Schule): 8 .Jahrgang
Mutter: Jemma Anni Clode
Meine Mutter ist nicht wirklich die Übermutter, aber sie ist okay,
hat halt ziemlich viel um die Ohren mit meinen Geschwister und meinen anstrengenden Vater.

Vater: Jared I Samuel Clode
Ja wie der Name schon sagt, ich bin der Nachfahre eines Mannes der an sich recht schlicht Äußerlich wirkt, es aber faust dick in sich hat wenn man nicht das tat was er wollte..aber was soll’s, ich komme mit ihm recht, ich mag es nur nicht wenn er schlecht über meinen Bruder Jimmy redet.

Geschwister: Jimmy, 21 Jahre
Jimmy ist zwar mein älterer Bruder doch ich bin eher der Erwachsene von uns,
den Jimmy ist ein geistig zurück Gebliebener aber sehr liebevoller Mensch.
Ich liebe meinen Bruder über alles in der Welt und schäme mich gar nicht für ihn, den was kann er dafür das er eine Krankheit hat?!
Ich würde alles für meinen „Kleinen Bruder“ tun, und hasse es wenn andere sich über ihn lustig machen..

June - Marie, 19 Jahre
Meine kleine braunhaarige und hüpche Schwester.

Sonstige:/
Familienstand: ledig


Charaktereigenschaften:
Wie beschreibe ich mich am besten?!
Ich bin wenn ich jemanden mag ein ganz umgänglicher Charakter,
ich liebe es mit leuten vorallem netten mädels zu scherzen,
wenn ich jemanden nicht mag wird er es merken,
sagen wir es in drei Worten,
Wild,Chaotisch aber dennoch liebenswert.

Aussehen:
Ich bin 1,85 groß,
meine Haare sind braun, ich trage sie meistens kurz, da ich eh immer eine Cap trage.
Mein Körperbau ist recht simpel, schlank aer muskelös, ich trainiere jeden Tag mindestens eine Stunde an meinen Körper.
I am what I am.)I am what I am


Stärken:
°Seine Intelligenz
°Sein Durchhaltevermögen
°Sein Charme wenn er ihn spielen lässt
°Sein Talent die Lehrer um die Finger zu wickeln.
°Sein Talent mit der Musik, spielt diverse Instrumente.

Schwächen:
° Seine Wut auf damals was mit Anna passiert ist.
° Das er Frauen meistens nur für eine Nacht ran lässt.
°Sein eingebildeter Charakter
°Ihre Vergangenheit
°Sein Verschlossenes und Abweisendes Wesen.


Abneigungen:
°Frauen die nicht wissen was genug ist.
°Typen die meinen ihn immer herauszufordern
°Kaugummi
°Lakritz
°Katzen

Vorlieben:
°Drogen
°Schokolade
°Musik
°Alkohol
°Zeichnen

Ängste ll Ziele:
I.
Ich möchte mich nie wieder so unsterblich in einen Menschen verlieben so wie damals bei Anna.
Ab den Tag an ihren Tod habe ich mir geschworen nie wieder eine Frau an mir und meinen Herz heran zu lassen.

II. Ich will meinen Schulabschluss schaffen um mir eine bessere Zukunft aufzubauen als es meine Eltern getan haben.



Kurzer Biografieauszug:
Ich bin Daniel Clode,
ich wurde in LA geboren und wuchs dort auf, bin ich mit 16 hier in diesen Internart musste, weil meine Eltern nicht mit mir klar kamen.
Ich bin mittlerweile schon seid knapp 2 Jahren an dieser Schule und habe es bald geschafft, ich habe vor als Lehrer meine Ausbildung zu machen, das arbeiten mit den Kids wird mir sicherlich gefallen…auch wenn es sehr anstrengende Menschen sein können,
aber ist das nicht immer so wenn man mit Menschen zu tun hatte?!
Wieso sollte ich dann nicht auch mit ihnen arbeiten wollen?!

Mit meinen Klassenkammaraden komme ich recht gut zurecht,
klar es gab den ein oder anderen den ich am liebsten Stunden lang in den Ar.. treten möchte, aber so wirklich Stress hatte ich hier nicht.. noch nicht…
Ich wusste dass mein Leben kein besonderes ist,
ich wurde geboren um zu leben, dann bekam ich noch eine kleine Schwester um die ich mich neben meinen älteren Bruder aufpassen wollte und habe Eltern die außer ihren Job nichts mehr im Kopf haben.
Ich lernte Anna damals im Alter von 14Jahren kennen,
Sie war das Mädchen von Nebenan und mein ganzer Stolz als wir nach nur kurzer Zeit zusammen kamen.
Ich liebte Anna über alles in meinen Leben, sie war das Beste was mir je passieren konnte…
Ich habe sie jedoch nach nur sehr kurzen drei Jahren verloren,
sie wurde von einem fliehenden Wagen überfahren, ich war nur wenige Meter entfernt und bekam fast alles mit, ich konnte ihr nicht mehr helfen, denn sie starb nur wenige Momente später in meinen Armen.
Die ganze Situation hat mich aus der Bahn geworfen,
ich fing an die Menschen zu hassen und mich einsam zu fühlen…


Regeln gelesen: [X] JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA [X] NEIN



Zuletzt von Daniel Clode am Do Aug 04, 2011 8:16 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Daniel Clode.
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rumänen und ihre Weihnachtsgeschenke
» DSDS - Jede/r blamiert sich so gut er/sie kann
» Daniel Laudahn steigt bei Moiterei aus!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: