StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Candy White

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Candy White

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Candy White    Di Aug 02, 2011 9:49 pm







Realname: Pauline
Alter: 14
Zweitcharakter:/
Avatarperson: Taylor Parks


Name: White
Vorname: Candy
Alter: 17
Geburtstag: 25.06
Geburtsort: Miami
Jahrgang (Schule): 4.

Mutter:
Daniela White

Vater:
Frank White

Geschwister:
kleine Schwester: Jenny White

Sonstige:--

Familienstand: Single


Charaktereigenschaften:
Candy is eigentlich eine sehr nette Person, die auch alles mit Humor nimmt,sie macht auch gerne mal einen kleinen Scherz, man sieht sie kaum mit einem traurigen oder bösen Blick auf ihrem Gesicht,da sie meistens fröhlich ist. Ausserdem kann man sich auf Candy verlassen, sie hällt immer zu ihren Freunden und ist für sie da wenn sie Candy brauchen. Sie ist nicht unbedingt der Mensch der gerne Streit beginnt. Jedoch kann Candy auch mal Wütend werden und dann sollte man sich nicht mit ihr anlegen,denn wenn sie erstmal wütend ist,dann ist sie richtig wütend. Ausserdem ist Candy eine sehr Kontaktfreudige Person und findet es interessant neue Leute kennen zu lernen.

Aussehen:
Candy hat lange glatte braune Haare,die sie meistens offen trägt.Sie hat blaue Augen und ist ziemlich schlang,trotzdem muskuslös.Sie hat an ihrem rechtem Schulterblatt einen Schmeterling,als erinnerung an ihren Vater tätowiert,sie hat auch einen Bauchnabelpiercing,es ist ein Mond mit Wasserblauen Steinchen.Ihr Kleidungsstyl ist eher sportlich gehalten,sie macht sich aber auch hübsch für Partys und besondere Anlässe.Sie trägt immer eine Kette um den Hals,genau wie sie immer Armbänder oder Ringe trägt und Fußschmuck,das trägt sie einfach weil sie es hübsch findet.


Stärken:
Gitarre spielen
kann gut zuhören
kontaktfreudigkeit
Humorvoll

Schwächen:
wird schnell ungeduldig
sagt meistens ihre Meinung
verrückt sein
manchmal zu verwöhnt

Abneigungen:
-spinnen
-zicken
-machos
-angeber

Zuneigungen:
shoppen
partys machen
tanzen
mit ihrer Gitarre spielen

Ängste: Die Schule nicht zu schaffen
Ziele: Endlich mal einen geist zu sehen

Kurzer Biografieauszug:
Candy wurde am 25.06 in Miami geboren. Ihre Eltern hatten viel Geld und lebten in einer Villa am Strand. Ihre Eltern waren immer für sie da und haben ihr jeden Wunsch erfüllt,dennoch wurde sie nie arrogant deswegen,sie war einfach glücklich so welche Eltern zu haben. Bis Candy 5 war,war ihr Leben einfach perfekt,sie hatte eine ganze Familie und alle waren Glücklich und allen ging es gut. Bis ihr Vater,eines Nachts von der Straße abkam und tötlich verunglückte. Candy konnte es am Anfang nicht wirklich verstehen,sie fragte immer wieder nach ihrem Vater und ihre Mutter sagte immer das es ihm gut geht,da wo er nun war. Als Candy dann endlich verstand was passiert war,ging es ihr wieder schlechter,aber dank ihrer Mutter konnte sie sich wieder fassen und ging weiter durch ihr Leben so wie sie das auch zuvor schon getan hatte. Schon im Alter von 14 Jahren kam Candy auf das Internat,ihre Mutter musste immer öfters weg fliegen wegen ihrem Job und wollte Candy nicht alleine lassen,Candy konnte sie verstehen und freute sich aufs Internat zu gehen,sie freute sich auf die neuen Freundschaften die sich ergeben würden. Sie fand es anderer seits auch schade,das sie nicht mehr in Miami bei ihrer Mutter wohnen konnte,sondern nach England musste.Der Kontakt zu ihrer Mutter wurde aber nie schlechter,sie telefonierten so oft es ging und mit 16 Jahren durfte sich Candy endlich das lang ersehnte Tattoo stechen lassen.Sie lies sich einen Schmetterling aufs rechte Schulterblatt stechen,zum Andenken an ihren verstorbenen Vater,kurz danach hatte sie sich einen Bauchnabelpiercing stechen lassen. Candy ist jetzt schon seit 3 jahren auf dem Internat.


Regeln gelesen: [x] JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA [x] NEIN


Zuletzt von Candy White am Mi Aug 03, 2011 4:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Candy White
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Pokémon Black 2(Schwarz 2) and White 2(Weiß 2)
» White Lies spielen Gratiskonzert auf Gut Steinhof
» Candy,ein Babybär!
» Project: Snow White; Oster Special: Pinke Osterhasen!
» White Collar

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: