StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Reid McCartney

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Reid McCartney

avatar

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 13.10.10
Alter : 25

BeitragThema: Reid McCartney   Mo Aug 01, 2011 9:57 am






Realname: Dom
Alter: 19
Zweitcharakter: Gaylord Focker
Avatarperson: Alex Pettyfer


Name: McCartney
Vorname: Reid
Alter: 20
Geburtstag: 2.01.
Geburtsort: Miami
Jahrgang (Schule): 7. Jahrgang

Mutter: Collette McCartney, 39
Vater: Frank McCartney, 41
Geschwister: jüngere Schwester
Sonstige: /
Familienstand: Ledig


Charaktereigenschaften:
Reid meint alles sehr realistisch zu sehen. Geld ist Macht und wer diese hat, hat alls. Mehr braucht er nicht und das weiß er. Zumindest redet er es sich täglich ein. Er scheißt auf das was die anderen sagen. Gerüchte haben für ihn keinen Wert, ebenso wenig wie Leute ohne Geld. Er ist meistens damit beschäftig anderen etwas reinzuwürden oder sich mit irgendem anzulegen. Er hat keine Angst vor den Konsequenzen. Er hat nen schrägen und schwarzen Humor und kommt deswegen auch nicht unbedingt bei allen gut an. Auch wenn er selbst das etwas anders sieht.

Aussehen:
Reid ist 1,85 groß und muskulös. Er hat braundblonde Haare und trägt meist Kappen oder Mützen. Seine Augen sind braun und er ist ein wenig eingebildet was sein Äußeres angeht. Er kleidet sich meist sportlich, oder Baggypants mit T-Shirt. Meist bevorzugt er die Farben weiß, blau oder schwarz was seinen Kleidungsstyl anbelangt. Er hat jede Menge Tattoos und will auch unbedingt noch mehr.

Stärken:
- Sport
- Leute Ignorieren
- Selbstbewusstsein
- kein schlechtes Gewissen

Schwächen:
- Stimmungsschwankungen
- Depressionen
- Aggressivität
- keine Geduld

Abneigungen:
- zu viel Action
- Stress
- Vorschriften
- Lehrer

Vorlieben:
- Abhängen
- Schlafen
- Musik hören
- Ruhe

Ängste ll Ziele:
Ängste: Den Abschluss nicht zu schaffen um Sportler zu werden.

Wünsche/Ziele: American Football-Spieler in einer guten Liga.

Kurzer Biografieauszug:
Reid wurde in Miami geboren. Seine Kindheit verlief ganz normal und auch sonst gabs nichts erwähnenswertes. Er war immer beliebt und wurde gefordert. Es fehlte ihm an nichts. Seine Eltern haben schon immer unmengen an Geld für ihn ausgegeben und damit versucht ihm die Türen zu öffnen. Je älter Reid wurde, desto weniger Interesse brachte er seinen Eltern entgegen. Für ihn zählte nur noch das Geld und was er sich damit leisten konnte. So schnell wie er das Geld ausgab, so schnell änderte sich auch sein Charakter. Er wurde arrogant, selbstverliebt und egoistisch. Er kümmert sich nicht um andere und vor allem interessieren ihn keine Loser. Er würde sich eher sonst was abhacken als sich mit einen von denen abzugeben. Als er auf die High School kam lernte er Leah kennen. Von da an verbrachte er mehr Zeit mit ihr als damit sich auf die Schule und seine Leistungen zu konzentrieren und diese sahen dann auch demensprechend aus. Seine Eltern forderten bessere Noten, doch anstatt diese zu liefern wurde er sogar noch schlechter. Vor allem als Sarah ihm von ihrem Drogenkonsum beichtete und beinahe an einer Überdosis gestorben wäre. Als er kurz davor war von der Schule zu fliegen, weil er so sehr damit beschäftigt war ihr zu helfen, entschlossen seine Eltern sich ihn ins Internat zu schicken. Wiederwillen folgte er diesem Entschluss und machte sich auf den Weg nach Ghost High. Doch bereits bei seinem Abschied teilte ihm Leah mit das sie ihn nicht wiedersehen wollte und das er sich auch nicht mehr bei ihr melden sollte. Er akzeptierte es und so betrat er das Internat mit gemischen Gefühlen.



Regeln gelesen: [x] JA [] NEIN
Charakterweitergabe: [] JA [x] NEIN

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Reid McCartney
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Bewerbungen :: Steckbriefe :: Angenommene Steckbriefe-
Gehe zu: