StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin




















Ghost High

Es ist der 2.August 2011.
Wer gestern noch nicht angekommen ist, tut es spätestens heute. Denn es ist soweit. Die Lehrer des Internats "Ghost High" haben sich dazu entschlossen, einen Ball zu organisieren. Die Freude ist groß, auch wenn sie sich bei einigen wenigen etwas in Grenzen hält. Doch das trübt die allgemeine Stimmung kein bisschen. Während die einen sich nun noch hübsch machen oder auch nicht, finden die anderen sich schon im Ballsaal wieder. Die Musik wird leise abgespielt und jeder ist gespannt, was der Abend noch so für ihn bereithält.



Maskenball

MusicPlaylist
Music Playlist at MixPod.com

Austausch | 
 

 Der Schulhof

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 2:06 pm

Ich verzog angewidert das Gesicht. "Miss Collins, später im Büro des Direktors. Ich habe was mit ihnen zu besprechen und ich würde empfehlen zu kommen." Das ganze hatten wir doch schon letztes Jahr hinter uns gebracht und ich war nicht wieder gekommen. Was erwartete dieser Kerl eigentlich? Das ich mich in nen Sexy Fummel werfen und vor ihm posieren würde, bis er mir die Kleider vom Leib reißen durfte? Na sicher nicht, da hatte er es aber mit der falschen. Zu dem ganzen strich Dan mir noch über den Po aber gut.. Das war jetzt erstmal nebensächlich und solang es Focker davon abhielt, sich weiter an mich ranzumachen, durfte er gerne so weitermachen. Ich zog Dan am Arm weg, denn langsam hatte ich die Schnauze voll von diesem ekligen Lehrer und seinen dummen Sprüchen. "keiner fasst mein mädchen an...!" Ich sah Dan etwas verdutzt an und er schien es auch gleich zu verstehen "Gut" antwortete ich nur darauf, denn wirklich mehr zu sagen gab es darauf ja nicht mehr..Ich grinste wieder und schloss ihn in meine Arme "Jetzt erstmal richtig Hallo" sagte ich lachend "Mir gehts super und dir?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 2:12 pm

ich erwiederte die umarmung sanft,
"mir gehts bestens, wie man sieht!"
mit einen viel sagenden grinsen auf den lippen lasse ich die kleine wieder los und atme tief ein.
"...welcome home würde ich sagen wa?!"
ich sah zu ihr hin, ich hatte auf den unterricht null bock aber auf die leute,
vorallem meine leute hatte ich mich schon die ganze zeit gefreut.
ich zog einen brief aus meiner jacken tasche,

"von meiner schwester und ich soll dir schöne grüße bestellen!"
ich verzog das gesicht, zu peinlich war es wie mien schwester immer noch von meiner mitlerweile ex freundin schwärmte.
ich sah zu ihr,
"und schon was geplannt was du heute so machen wirst?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 4:02 pm

"Ja endlich wieder 'zu Hause'" bestätigte ich grinsend. Das Haus meiner Eltern bezeichnete ich schon lange nicht mehr als mein zu Hause, denn so wie es da abging..Halleluja.. Nichtmal wenn meine Eltern nicht da waren konnte man richtig chillen ohne Stress vom Hausmädchen zu kriegen, die nichtmal auf die Reihe kriegt ein Toast zu machen, sich aber aufspielt wie sonst was wenn es um unsere Erziehung geht. Schließlich wird sie ja DAFÜR bezahlt..Wers glaubt.. Dan zog einen Brief aus seiner Tasche und hielt ihn mir hin. Ich konnte mir schon denken, von wem der wieder war und so grinste ich, als er es aussprach "Deine Schwester liebt mich einfach" stellte ich lachend fest..Sie war echt cool drauf, aber mit solchen Aktionen übertrieb sie es manchmal doch schon ein wenig. "Danke und bestell ihr nächstes mal schöne Grüße zurück ja?" Ich wusste wie peinlich es ihm war und das sah man seinem Gesicht auch an, was mich zum lachen brachte "Schau nicht so, gibt Falten" kommentierte ich das ganze. "Ich hab für heute Abend ne Party geplant, ja..Willst du nich auch kommen?" Reid würde schon nichts dagegen haben..Hoffte ich..Naja dann durfte er halt Jen einladen, das war mir dann auch egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 5:52 pm

ich war froh die kleine endlich wieder zu sehen, sie und auch der rest meiner freunde zeigte mir wie gut es mir hier doch geht,
Ich verzog das gesicht wegen den kommentar,
"wenns sein muss werde ich ihr die grüße ausrichten,irgendwannnnn einmal,wenn ich noch mal was von ihr höre" ....und es nicht vergesse... "....denkst du den nicht das ich dich nicht liebe?ich hab dich vor super focker gerettet..."
Ich machte eine eindeuige hüftenbewegung die nur auf das eine ausschließen ließ.

Mit meinen hundeblick und anschließenden frechen grinsen wollte ich sie überzeugen,alles was ich allerdings erntete war ein magenschlag,den ich wie immer bekam wenn ich es zu weit trieb.
"falten?ach du würdest mich auch noch mit falten mögen,falten sind doch sexy...."
Mensch wie ich lily mochte,sie war schon echt klasse...

Ich sah sie an,
"haben meine ohren da party gehört,na aber halloooo ich bin dabei sweetheart!",
Ich machte eine elegante bewegung ihr wieder auszuweichen wegen den sweetheart und ging grinsend aber bedacht neben ihr her.
"und sonst so?alles okey soweit?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 6:00 pm

Manchmal übertrieb Dan es echt aber ja selbst das hatte ich die Ferien über vermisst.. Wie immer kassierte er dabei einen Schlag in die Magengegend und wie jedes Mal fragte ich mich, ob denn stark genug war und er das überhaupt spürte "Das du mich liebst ist wirklich nicht zu übersehen Liebster" stellte ich klar und begann einfach zu lachen "Du bist so bescheuert das gibts nicht. Ich hab dich echt vermisst..Und nein ich glaub nicht das du mit Falten noch so sexy aussiehst wie jetzt" ich streckte ihm die Zunge raus und grinste anschliessend "Warum hab ich jetzt auch nichts anderes erwartet?" fragte ich mich selbst, als Dan mir versicherte, dass er bei der Party dabei sein würde..Als ob er je in seinem Leben ne Party verpassen würde, auch wenn er nicht eingeladen war..Selbst wenn er eigentlich nicht davon wissen sollte oder wusste..Dan war immer dabei.. "Also bei mir ist sonst alles okay..Aber deine Hose scheint was locker zu sitzen nicht" ..bevor ich Focker in die Arme gefallen war, konnte ich noch sehen, wie Kyle..einer von Dans Kumpels ihm die Hose runtergezogen hat.."Solltest sie vielleicht ne Nummer kleiner kaufen, sonst rutscht sie gleich nochmal runter" ..Ich hatte kein Problem damit ihn gegebenenfalls nochmal zu blamieren und an seiner Hose zu ziehen..Ich grinste ihn frech an..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jake Blair

avatar

Anzahl der Beiträge : 148
Anmeldedatum : 31.07.11
Alter : 28

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 7:05 pm

Wie wir beide so Hand in Hand liefen, war schon leicht komisch. Nichts schlecht komisch, nur war mit seiner Letzten Freundin es ziemlich dumm gelaufen daher war ich zwei wochen ausgenockt weil sie mich einfach nicht in ruhe lies. Es war wirklich schlimm, man mein Handy war nach einer Weile in Arsch weil ich es gegen di Wand geschleudert habe.
Gut das ich jetzt an so was nur denke den ich habe nicht genug zutun, aber ich habe muss jetzt mal ander Gedanken bekommen.
Und Maya war es wert das man an sie denkt.

wir beide liefen dann weiter und ab und zu Starrten und schon welche an aber das war mir egal. Es dauert nicht lange und wir beide waren da.

Tbc: Große Wiese
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 8:04 pm

[FIRST POST]

Mein Dad würde mich überall hinbringen nur damit ich wieder 'normal' wurde. Ich verstand unter 'normal' was anderes als er, in meinem Augen war ich normal. Er fand aber ich sei psychisch krank. Ich kam nie damit klar, wenn er das zu mir sagte. Tage hatte ich deswegen geheult, doch jetzt. Es wird anderst. Die Schule sah wirklich vielversprechend aus. Ein großes altes Schloss. Soetwas gefiel mir, das wusste mein Vater. Die Reifen des Wagens quietschten viel zu laut, beim Anhalten. Es tat in den Ohren weh. Schweigen war bei der herfahrt gewesen, bedrückendes Schweigen. Als ich ausstieg schlug mir ein frische Luft entgegen. Es war einfach gut, mal was anderes zu riechen. Auch wenn sich das komisch anhört.
Ich lief um den Wagen zum Kofferraum, wo mein Dad schon meine Sachen heraus gehoben hatte. Auf meinen Lippen lag ein leichtes Lächeln.
Er schloss den Kofferraum und wand sich zu mir. Meine Mum und meine Brüder waren zuhause geblieben. Die Fahrt wäre zu langewesen, da beide ja zur Schule mussten. Und mein Dad hatte eh Urlaub, meine Mum nicht.
Jetzt legte sich auch auf seinen Gesicht ein Lächeln und er zog mich in seinen Arme.
"Bitte stell nicht dummes an, und fang bitte nichtmehr an zu rauchen oder dergleichen." - "Das werd ich schon nicht, Dad", sagte ich, doch es war kein Versprechen, da ich nicht wusste wie die Dinge irgendwann standen. Er lies mich nicht gern los, das spürte ich, doch jetzt war ich an dieser Schule.
Ich nahm meine Koffer und drehte mich. Meine Füße trugen mich schnell zum Schulhof. Ich wollte mich nicht umdrehen, da ich wusste das mein Dad heulte oder sowas. Also ging ich schnellen Schrittes über den Schulhof und in Richtung des großen Gebäudes.

tbc: Schlafsaal der Mädchen | Zimmer von Tera Weston & Candy White
Nach oben Nach unten
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 8:32 pm

Ich wusste das ich bei lily scherzen konnte und es ihr nicht zu viel war, wieso den auch?
ch meinte es ja nie böse, ich sah sie grinsend an,

"ach du findest mich immer noch sexy ja?warte ab bis du mich ohne tshirt siehst da ist nun mehr zum anpacken!"
das lachen verkniff ich mir weil ich wieder einen grooooßen schritt von ihr weg machen musste, deswegen grinste ich sie nur an,sie wusste das dass keine anspielung war.

"na weil du weißt das eine party ohne mich eine verlorene wäre schatz!"
zwinkernd lege ich den arm um sie,
"was ziehen wir den heute an?das kleine schwarze oder doch eher das leopardenkostümchen?!"
versuchte ich betont schwuchtelisch hin zu bekommen und gestikulierte vor ihrer nase herrum.
als sie das mit der hose noch mal betonte war mir das schnuppe, ich hatte kein problem damit,
"na das hat dir gefallen wa?wenn du willst versuch es...!"
ich nahm ihr gesicht näher zu meinen und sah ihr heraus fordernd in die augen, leiser zu ihr,
"...ich kann dir aber auch eine privatvorstellung geben, dann hast du eher was das du auch anfassen darfst, und dabei meine ich nur meinen po misses!"
ich musste los lachen, sie wusste das dass nicht ernst gemeint war.
"ne wirklich, wenn du meinen po sehen willst...!"
ich machte mich an meinen gürtel zu schafen, ich habe kein problem ihn ihr zu zeigen auch wenn die halbe schule dabei zu sehen würde.....warum sonst trage ich sollche hosen?
weil sie geil waren und es mir schnuppe war was die leute von mir denken... "also das angebot steht!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 8:40 pm

"Noch mehr zum anpacken? Na dann müssen wir bald mal schwimmen gehn was?" Ich grinste und er wich mich schon wieder aus "Keine Sorge, heute steh ich mal ausnahmsweise nicht so auf Schläge" Auch ich zwinkerte ihm zu.. Wir waren im Moment alles andere als ernst zu nehmen aber hey, ich fands lustig "Also du solltest vielleicht dein heißes Bunnyoutfit rausholen, das steht dir mit abstand am besten!" Ich musste lachen, als er es extra betont und ziemlich..schwul sagte. Dan hatte aber auch echt kein Problem sich vor anderen zu blamieren und ihm war scheißegal, was die anderen von ihm dachten..Umso lustiger war es für mich. Dann sprach er wieder das Thema Hose an und mir wurde prompt eine Privatvorstellung angeboten "Ich werd drauf zurückkommen" sagte ich lachend und dabei machte er sich schon an deinem Gürtel zu schaffen "Das sollten wir unter vier Augen fortsetzen" zwinkerte ich..natürlich war auch das nicht ernst gemeint und ich musste schon wieder loslachen..bis ich bemerkte das mein Armband weg war.."Fuck" flüsterte ich..Auf dem Weg hier runter hatte ich noch daran rumgespielt also musste es jetzt bei...Focker sein "Ich glaub ich muss meinem Traummann nochmal nen Besuch abstatten..Bitte sag du kommst mit"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 8:57 pm

"na aber hallo, das angebot nehme ich an, wann und wo du willst!"
ich nicke ihr zustimmend zu.
"naja bei dir weiß man ja nie, ich habe gehört zwillinge sind nicht zu unterschätzen...!"
ich machte gerne anspielungen auf ihre schwester und sie die nun wirklich sowas von unterschiedlich sind, das einziege was sie gleich haben ist die DNA, die eltern und den nachnamen, ansonsten unterscheiden meine kleinen zicken sich wie ein ei dem anderen, aber lieb hatten sie sich schon....

Wir hatten mal wieder unseren spaß und das würde ich mir von niemanden nehmen lassen, weder von einen freund oder noch nicht freund, noch von einer stalkerin die sich hier eh wieder irgendwo herum schleichen musste noch von lehrern.
ich tat alles was ich wollte und ich bekam alles was ich wollte,
egal ob ich dann nachher dafür bezahlen musste....und dies war meistens so der fall...
"na okey, mach ich für dich doch gerne lily schatz...!",
ich schmiss meine leergerauchte kippe weg und lagerte meine unhandliche tasche ein wenig besser auf meine schulter.
Ich hatte nun wirklich keine verklemmungen,
das wusste lily ... wieso den auch?
was hatte ich groß zu verlieren?
mein ruf als sunnyboy?paaah den ich nie hatte und zum glück nie haben werde...
"Ich werd drauf zurückkommen" ,
"gut bin für dich bereit, zu jeder zeit, an jeden ort.....wann du willst honey!"
, ich ließ das herum spielen an meinen gürtel sein und steckte alles wieder dorthin wo es hinein gehörte.
ich sah zu ihr und verzog das gesicht,
"du ziehst den mir vor?paaah da bin ich aber von dir enteuscht von dir Lilian Collins!aber hey keine sorge ich komme mit und rette deine unschuldige und reine seele vor diesen wiederling ",
ritterlich verbeuge ich mich vor ihr und lege die hand auf meinen herzen schmunzelnd nicke ich ihr zu,
"aber klar doch, ich bin dabei das habe ich ja daeben auch gesagt und so ist es auch nun noch...ich hau ihn auch für dich um wenn du willst?musst du nur sagen?"
okey ich riskiere dann meinen abschluss aber der arsch hat es so oder so verdient man...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 9:07 pm

"Wo du schon von Zwillingen anfängst..Hast Jinny heute schon gesehen? Die hat mir nen Lolli geklaut, kaum zu fassen oder?" Ich machte ein gespielt empörtes Gesicht und begann kurz darauf wieder an zu Grinsen.."na okey, mach ich für dich doch gerne lily schatz...!", "Das weiß ich doch Danischatz" Während ich das mit Focker und meinem Armband erwähnte, war es echt lustig zu sehen, wie sich seine Gesichtszüge veränderten.."Na klar, er ist doch der Traumboy schlecht hin..Dagegen hast selbst du keine Chance, Darling" Ich grinste ihn wieder an und drehte mich schonmal Richtung Focker..Der immer noch auf dem Schulhof stand "Man man, der Kerl steht wirklich noch da und beobachtet uns, das gibts ja nicht..hat der nichts besseres zu tun in seiner Freizeit? Ach ne..Ich vergaß..Die heißen Schülerinnen sind ja alle schon auf ihren Zimmern" Ich verdrehte extra dramatisch die Augen und begab mich in die Gefahrenzone.."Mister Focker.." Mein Armband lag direkt neben seinem rechten Fuß aber die Vorstellung, dass ich nun dort hinfassen musste und mich dazu vor ihn knien musste war richtig abstoßend..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 9:21 pm

"mmh ne nicht wirklich, du warst wie immer die erste der ich nach geschaut habe...wirklich?na die werde ich aber übers knie legen wenn ich sie sehe!"
mit einen betont lässigen blick schaue ich sie an.
klar würde mir das bei lilys zwillingsschwester auch spaß machen, aber hey, die kleine war wie eine schwester.....neben meiner schwester, sie war nicht genau so nervig aber hart an der grenze so zu sein wie meine schwester, und dennoch mochte ich sie....abe rnicht so sehr wie meine lily.
"soll ich dich noch mal küssen mh?!"+grinsend lege ich beim herum drehen wieder den arm um sie,
"....die show musste doch bewahrt werden schatz!",
zwinkernd küsse ich sie auf die stirn, ich würde doch nieeee ihre situation ausnutzen,
ich bin nun wirklich nicht wie der wiederling focker.
so freundschen halt deine flossen wo sie sind,
ich spannte mich innerlich an...., am liebsten.....ich merkte das lily mir in die seite kniff und sah kurz zu ihr, ich etspannte mich ein wenig, sehr viel wenig...und sah ihr zu als sie ihn ansprach...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 9:30 pm

"Ach ist das so ja? Ich hab natürlich auch immer gleich nach dir gesehen" ..Als wir uns Richtung Focker umdrehten, legte er seinen Arm wieder um mich und fragte, ob er mich nochmal küssen sollte "Kriegst wieder nicht genug davon was? Aber wir wollen es doch nicht übertreiben" sagte ich grinsend "Ich will nicht noch ne Note in mathe absinken, weil ich mich nicht so billig an ihn ranmache oder mich gar für ihn interessiere wie zum Beispiel unsere miss Check" Und da lag mein Armband nun.."Pass bloß auf was er macht" flüsterte ich Dan entgegen, denn ich hatte keine Lust plötzlich begrapscht oder sonstwas zu werden..Dann bückte ich mich runter um mein Armband auzuheben und mein Gesichtsausdruck dabei musste echt goldwert sein..Naja..Wer träumte denn nicht davon, vor dem geliebten, angesehenen, verehrten und wie er sich sonst immer selbst bezeichnete Focker zu knien und nach seinem Armband zu suchen..Ein Traum weniger der erfüllt werden musste..Angewidert verzog ich mein Gesicht..
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Daniel Clode

avatar

Anzahl der Beiträge : 356
Anmeldedatum : 04.08.11
Alter : 29

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Do Aug 04, 2011 9:34 pm

"keine sorge baby, verlass dich drauf ich pummp ihn um wenns sein muss!"
knurrte ich zwischen meinen zähnen und beobachtete sie, dann focker bei jeder aber wirklich jeder bewegung die er machte.
jetzt wo lily nicht hinsehen konnte spannte ich meine muskeln wieder an, ich wusste das ich gegen diesen volltrottel alle male ran komme,
ich sah ihn ernst, nein sogar drohend an.
Wage es dich einmal, ich bring dich um...!,
viel zu lange hatte ich auf diesen augenblick gewartet, doch er sollte nicht wegen meiner lily sein....nicht wegen ihr,
wegen jeden anderen mädchen wo ich sonst auch eingreifen würde aber nicht wegen ihr,
er soll seine dreckigen finger von ihr lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 10:30 am

{ f i r s t . p o s t }

Gähnend schleppte Ryan seine Tasche über den Hof. Er kam grade vom Training und eigentlich war ihm nicht nach viel Gesellschaft, was sich hier leider nur schwer vermeiden ließ.
Möglichst unauffällig versuchte er den Hof zu überqueren, auf dem sich allerhand Schüler gesammelt hatten, die das Jahr neu beginnen wollten, er dagegen war schon seit gestern Abend hier, sein Vater hatte sich mal wieder verplant und so war Ryan einen ganzen Tag zu früh hier gewesen.
Von allen Seiten wurde er gegrüßt, es war schrecklich ständig von allen gekannt zu werden, vor allem wenn man die alle nicht kannte. Ryan war es nicht peinlich einen Namen zu vergessen, jeder wusste dass er sich die wenigstens Namen merkte, und übel nahm ihm das scheinbar auch niemand, dennoch war es immer wieder stressig wenn jemand an kam und ihn fragte ob er ihn oder sie noch kenne.
Heute ging es einigermaßen, die Leute blieben wenigstens auf Abstand, dennoch, je mehr Schüler kamen, desto unausweichlicher wurde der Moment, in dem jemand Fragen würde.
Nach oben Nach unten
Candy White

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 10:38 am

cf-Lily Collins und Jinny Collins Zimmer

Ich betrat den Schulhof, ehrlich gesagt hatte ich bis gerade eben noch keine ahnung gehabt wohin ich sollte. Es war nur gerade so langweilig gewesen in dem Zimmer und da ich da echt nicht hätte helfen können. Ich seufzte und blick mich auf dem Schulhof um. Mit einen schrecken, der mir auf das Gesicht geschrieben war, blieb ich stehen. Da stand tatsächlich Focker in der nähe von Lily und Daniel. Ich versuchte nicht los zulachen und ging still und leise an ihnen vorbei. Ich hatte keine Ahnung wen ich hier unten versuchte zu treffen doch irgentwer würde sich schon finden. Ich schlich mich also weiter von dieser gruppe weg, und lief plötzlich gegen jemanden. oh man ja verplanter geht es heute nichtm mehr ich ging einen Schritt zurück und sah den kerl an den ich angerempelt hatte. Schlecht sah er ja nicht aus. "Ehm sorry ich hab heute meinen Kopf wo anders" Er sah so aus als würde er gerade vom training kommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 10:48 am

{ s e c o n d . p o s t }

Ryan sah aus dem Augenwinkel wie jemand direkt auf ihn zuhielt, hoffentlich nicht eine dieser Bekanntschaften, vor denen er schon den ganzen Tag davon lief, doch anders als zu erwarten blieb die Person nicht stehen, sondern lief direkt in ihn hinein.
"Ehm sorry ich hab heute meinen Kopf wo anders", sagte das Mädchen, dass so eben erfolgreich gegen Ryan gelaufen war und damit den Titel Superblöd erhalten hatte, wenn man seine Umgebung so wenig wahr nahm wenn man in Gedanken war sollte man sich wohl besser irgendwo hin setzen, wo man sicher war.
"Habe ich gesehen.", sagte Ryan nur Monoton und betrachtete das Mädchen. Eigentlich ganz nett, wie er festellte, aber das würde er ihr wohl nicht erzählen.
"Vielleicht solltest du lieber irgendwo sitzen bleiben, bis dein Multitasking wieder funktioniert.", bemerkte er spitz und wollte sich schon zum gehen wenden.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 11:06 am

.;First Post;.

Mein Wagen furh ich langsamer, als ich mich dem Schulhof näherte. Wie immer hörte man das rege Treiben, dass wie üblich auf Schulhöfen dieser Größe ansässig geworden war. Schließlich entschied ich mich, meinen Camaro an einer Hecke abzustellen, später würde ich fragen, wo der Parkplatz sei.
Viel wusste ich von dieser Schule nicht. Nur, dass sie einige Male schon in den Nachrichten erwähnt worden war, und, dass es eine gut renommierte Schule war. War überhaupt ein Wunder, dass die mich angenommen hatten. Denn viel Erfahrung in Sachen Unterricht geben hatte ich nicht wirklich. Zumindest mit jungen Erwachsenen nicht. Bis jetzt hatte ich eigentlich nur die keine Generation vor mir sitzen gehabt. Doch dies war eine neue Herausforderung, die ich sicher meistern werde. Und wenn ich mir diese Jugendlichen so anschaue, bin ich ganz zuversichtlich.
Ich stieg aus meinem schwarzen Auto aus, schloss die Tür hinter mir, schaute mich mit einem Lächeln auf den Lippen auf dem Schulhof um, sah, dass schon regen Treiben zustande gekommen war. Man sah, dass sich viele Schüler schon kannten. Es war nie leicht, der Neue zu sein, vorallem, als Lehrer. Da wussten die Schüler noch nicht, wie man sich bei ihm verhalten sollte, wo bei einem die Grenzen waren. Sicherlich würde der erste Tag nicht allzu leicht sein. Doch welcher war das schon?
Ich öffnete meinen Kofferraum, nahm meine Umhängetasche aus Leder heraus, hängte sie mir um meinen schwarzen Parker, schloss die Heckklappe, schloss dann mein Auto ganz ab und lief den Vorhof der Schule entlang.
Ich lächelte jeden Schüler an, der es für ausreichend hielt, mir einen Blick zu würdigen.
Da ich mich hier überhaupt nicht auskannte, entschied ich mich auf die Suche nach diesem Mr.Focker zu begeben. Da man mir sagte, dass er einen etwas sonderbaren Kleidungsstil pflegte, war es für mich nicht schwer, diesen Mann mit Sonnenbrille und leichtem Bierbauch ausfindig zu machen. Seine Hände waren in den Hosentaschen vergraben und die Schüler machten sich eher über ihn Lustig, anstatt ihn zu respektieren. Und anscheinend merkte er noch nicht einmal, dass er sich nciht gerade angemessen verhielt. Und das rumgehabere mit den Schülerinnen war auch nicht gerade von der feinsten englischen Art. Doch da er und ich anscheinend die einzigen Lehrer hier waren, blieb mir wohl nichts anderes übrig, als zu ihm zu gehen.
Als ich bei ihm angekommen war, reichte ich ihm meine Hand. "Guten Tag, Mr.Focker, ich bin Brian Coleman, der neue Lehrer, der den Schülern Mathe etwas näher bringen soll." mit einem Lächeln schaute ich ihn an, musste mir aber ein Grinsen verkneifen, denn er sah einfach nur zum Lachen aus.
Nach oben Nach unten
Candy White

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 11:08 am

Ich zog eine Augenbraue hoch, ging noch einen Schritt zurück und musterte ihn. wow der typ hat super laune ich unterdrückte ein grinsen, zuckte mit meinen Schultern. "Ja villeicht sollte ich das tuen danke für deine Hilfe" Ich lächelte ihn freundlich an. "Aber dich habe ich hier noch nicht gesehen heute.." ich lächelte weiter. Mir gefiel wohl seine Art. Ich bemerkte das er sich gerade zum gehen umdrehen wollte, wenn er dachte ich lasse ihn jetzt einfach so gehen hatte er sich geschnitten. Ich wollte diesen Typen kennen lernen. "Hmm wie lange bist du denn eigentlich schon hier?" Interessiert sah ich ihn an. Mein Blick schweifte wieder rüber zu Focker der anscheinend noch mit Lily und Daniel beschäftigt war, erleichtert atme ich aus. villeicht ist er ja so beschäftigt das er mich nicht bemerkt ich drehte meinen Kopf weg von dieser gruppe und sah mich dann auf den Schulhof um. Ein Auto fuhr vor und herraus kam ein Lehrer er ging gerade wegs auf den Focker zu und reichte ihm die hand. Ich konnte mir ein lachen nicht verkneifen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 1:20 pm

{ t h i r d . p o s t }

Das Mädchen hielt nicht viel von Schlagfertigkeit, oder sie war vielleicht dumm, oder stellte sich so, ich wusste es nicht, jedenfalls ging sie kein bisschen auf das was ich sagte ein, wenn sie doch bloß meine Gedanken gehört hätte.
"Das ich mein letztes Jahr hier.", sagte ich beiläufig und fügte das zum Glück nur in Gedanken an, da ich bereits Focker und einen anderen Kerl erblickt hatte, der nicht aussah, als wenn er zum Spaß oder zum lernen hier war, auch wenn mir sein Gesicht gänzlich unbekannt war.
Das Mädchen würde ich jetzt wahrscheinlich nicht so schnell los werden, ein nachteil wenn man nicht zu der hässlichen Sorte Kerl gehörte und diese Sorte von Mädchen machte kein Hehl daraus, dass sie mich nicht gehen lassen würde. Ein wenig bemerkenswert, andererseits auch nervig. Verstehen konnte ich die weibliche Welt eh nicht, darum gab ich den Gedanken auch schnell wieder auf, bevor er komplexer wurde, vielleicht war sie ja eine Nummer für zwischendurch, oder es stellte sich nachher heraus, dass sie gar nicht so blöd war, wie sie tat.
Nach oben Nach unten
Candy White

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 1:40 pm

Ich war mit meinen Blick an dem Lehrer hängen geblieben der gerade Focker begrüßt hatte, als ich hörte wie dieser Kerl mir antwortet. "Dein letztes jahr also schön..." mehr oder weniger Ich wendete den blick von den Lehrern ab und sah wieder diesen Typen an. Keine Ahnung er war wohl einer dieser ganz harten Typen. Ich schüttelte den Kopf kaum merklich. Mein blick glitt zu seiner Tasche. Ein Sportler also.. natürlich ich verzog mein Gesicht leicht. "Was für einen Sport betreibst du denn?" Ich sah ihn nur kurz in die augen ehe ich meinen Blick abwendete und wieder zu den Lehrern sah. Normaler weiße hielt ich echt nicht viel von solchen Typen die so komisch waren aber villeicht tat er auch nur so. Was eigentlich schwer vorstellbar war, denn warum sollte man so... sein. Ich zuckte mit den schultern schob meine Gedanken beiseite und sah nun wieder den Kerl an der vor mir stand, ich wusste ja nicht mal seinen Namen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gaylord Focker

avatar

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 13.10.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 1:51 pm

Eine Weile stand ich unschlüssig rum und musterte diesen Rabauken.
Dem würde ich sein dämliches Grinsen aus dem Gesicht wischen und auf einige Stunden Nachsitzen dürfte er sich auch gefasst machen.
Einen letzten Blick auf Miss Collins werfend drehte ich mich um. Sie würde schon noch in mein Büro kommen und dann würde ich mich mal ausgiebig mit ihr unterhalten müssen. Diese Fotos mussten verschwinden. Niemand durfte sie sehen. Niemand. Es reichte das sie und ihr kleiner Bengel von Freund sie kannten, aber ohne mich. Es würde meinen ganzen harterarbeiteten Ruf zerstören und dafür war ich gewiss nicht zu haben!
Nicht Gaylord Focker!
Ich beobachtete die anderen Schülerinnen. Alle samt sonnengebräunt und mit knappen Outfits. Hätte noch niemanden den Minirock erfunden, dann wäre ich bestimmt damit an der Reihe gewesen.
Ich sah an mir hinab um mein Hemd zu richten, ebenso die schwarzen Hosenträger als mir etwas entgegenblitze. Ich nahm es neugierig zwischen meine Finger und hob es hoch. Es hatte kurz davor noch an einem meiner Knöpfe gehangen. Grinsend musterte ich es. "Hat Miss Collins etwa was verloren...?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 2:41 pm

{ f o u r t h . p o s t }

Ich folgte dem Blick des Mädchens, scheinbar hatte sie den Neuankömmling auch entdeckt, ob er wohl ein neuer lehrer sein sollte?
Wie auch immer, ich folgte ihrem Blick weiter, sie hatte meine Sporttasche entdeckt, gleich würde die üblice Frage kommen.
"Alles was man so an Kampfsportarten machen kann.", antwortete ich und ein wenig stolz schwang in meiner Stimme mit, da das etwas war, in dem mir niemand etwas vormachte. Ich trainierte seit ich klein war und damals in der Gang hat es mir öfter den Arsch gerettet.
"Und manchmal Fußball, aber mehr zum Spaß. Machst du Sport, oder weigerst du dich zu Transpirieren?", fragte ich dann und spürte, dass ich endlich etwas lockerer wurde, sie hatte das richtige Thema angesprochen und langsam glaubte ich ihr sogar, dass es nur ein ausnahmezustand war, dass sie in mich rein gelaufen war, auch wenn es mich immernoch wunderte, wie man so abwesend sein konnte.
Nach oben Nach unten
Candy White

avatar

Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 12.10.10

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 3:24 pm

Er antwortete mir eben so schnell wie ich gefragt hatte. Sein Stolz in seiner Stimme war schwer zu überhören. Ich lächelte, also hatte ich endlich das richtige Thema angesprochen. "Ich mach Sport oder hatte zumindest mal, aber ich denken es wäre kein Problem wieder damit anzufangen und angst vorm schwitzen habe ich sicherlich nicht" Ich grinste ihn an. Er macht also Kampfsportarten Ich musterte ihn ein weiteres mal. "Also Fußball spiele ich auch des öfteren mal mit meiner kleinen Schwester .. aber auch eher zum spaß da sie ja noch klein ist.." Ich ließ meinen Blick wieder über den schulhof wandern, so langsam kamen auch schon ein paar Schüler dazu. "Lust Basketball oder sowas zu spielen?" Ich wollte nicht gerade in der nähe von Focker sein oder mich jetzt mit Leuten unterhalten, und so wie ich diesem Kerl begegnet war hatte er wohl auch keine große Lust sich jetzt mit Leuten zu unterhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lily Collins
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1317
Anmeldedatum : 11.10.10
Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Schulhof   Fr Aug 05, 2011 4:23 pm

Mr Focker bückte sich ebenfalls und nahm das Armband mit zwei Fingern hoch..Mist Lily, nächstes Mal solltest du schneller sein. "Hat Miss Collins etwa was verloren...?" fragte dieser widerliche Typ dann auch noch mit einem genauso widerlichen Grinsen auf den Lippen "Sieht so aus, sonst würde ich sicher nicht wieder hierher zurück kommen, Mr Focker" Ich stand vor ihm und mein Blick war zunächst starr auf mein süßes Armband, zwischen seinen ekligen, dicken, behaarten Fingern gerichtet. Doch dann wanderte mein Blick nach oben und nur widerwillig sah ich ihm ins Gesicht "Wären sie so freundlich mir mein Armband zurück zu geben und es nicht weiter zu beschmutzen? Ich denke mein Freund hat auch nichts dagegen es ihnen wegzunehmen, also?" Schon wieder dieses selbstgefällige Grinsen. Ich konnte es langsam nicht mehr sehen. Plötzlich, so hatte ich zumindest das Gefühl, kam er mir näher und ich schlug ihm ins Gesicht. Scheisse Lily!! war mein erster Gedanke, doch vielleicht hatte es ausnahmsweise ja mal was gebracht und er würde aus seinem nicht enden wollenden Traum endlich mal aufwachen "Sorry. Ne Spinne" erklärte ich noch schnell und tat als hätte ich ihn gerade vor einem Spinnenbiss gerettet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Schulhof   

Nach oben Nach unten
 
Der Schulhof
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Deutschland, Schulen: Merkel "Ausländergewalt akzeptieren": “Mordkommission Schulhof”

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Ghost High :: Die Schule :: Schulhof-
Gehe zu: